Corona blitzt in Einrichtungen auf - Viele Tests und Quarantäne
+
Corona-Schnelltests werden demnächst verfügbar sein. Dann muss niemand mehr lange auf das Ergebnis warten.

Sieben-Tage-Inzidenz nahezu konstant

Zwei Corona-Fälle am Freitag

  • Hans Moritz
    vonHans Moritz
    schließen

Die Corona-Pandemie stagniert im Landkreis Erding nach wie vor. Die Sieben-Tage-Inzidenz blieb am Freitag mit 11,6 Neu-Infizierten binnen einer Woche umgerechnet auf 100 000 Einwohner nahezu konstant, berichtet Landratsamtssprecherin Daniela Fritzen.

Erding - Es kamen den dritten Tag in Folge lediglich zwei positive Tests hinzu – aus Moosinning und aus Wörth. Damit steigt die Gesamtzahl auf 810. Dafür gelten sechs Personen neu als genesen, insgesamt sind es jetzt 769 Personen. Folglich gelten 30 Menschen als infiziert. Dass weiterhin kein Covid-19-Patient im Klinikum behandelt werden muss, spricht für einen nach wie vor leichten Verlauf der Pandemie vor Ort. Die Lehrer scheinen nun komplett auf das Virus getestet zu sein. Am Freitag gab es im Testzentrum lediglich elf Abstriche.  ham

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kroatien-Urlaub zu Corona-Zeiten: Familie aus Bayern erhält Hassbrief - der Inhalt macht betroffen
Kroatien-Urlaub zu Corona-Zeiten: Familie aus Bayern erhält Hassbrief - der Inhalt macht betroffen
Flughafen München: „Wie das gehen soll?“ - Passagier verwundert über Schild - Airport reagiert
Flughafen München: „Wie das gehen soll?“ - Passagier verwundert über Schild - Airport reagiert
Lehrerin an Gymnasium mit Corona infiziert
Lehrerin an Gymnasium mit Corona infiziert
Krach um einen Straßenmusiker
Krach um einen Straßenmusiker

Kommentare