1. Startseite
  2. Lokales
  3. Erding
  4. Erding

Unfallflucht: Auto und Zaun beschädigt

Erstellt:

Von: Gabi Zierz

Kommentare

Blaulicht eines Polizeiwagens
Die Polizei Erding sucht nach einer Unfallflucht Zeugen. © dpa

Erding - Wegen Unfallflucht ermittelt die Polizei Erding aktuell in zwei Fällen. Dabei ist am Montag ein Sachschaden von 5500 Euro entstanden.

Der erste Fall von Unfallflucht hat sich am Montag zwischen 10.55 und 11.20 Uhr auf dem Parkplatz des Sempt-Parks in Erding-Aufhausen ereignet. Dort beschädigte ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug einen Seat Leon am rechten hinteren Radkasten. Dabei entstand ein Schaden von 500 Euro.

Gegen 17.15 Uhr, ebenfalls am Montag, touchierte dann ein Tanklastzug den Zaun des Geothermie-Heizkraftwerks am Kletthamer Feld. Dort schätzt die Polizei den Schaden auf 5000 Euro. Das Kennzeichen des Unfallverursachers ist nicht bekannt.

Die Polizei bittet Zeugen, die in einem der beiden Fälle etwas beobachtet haben, sich unter Tel. (0 81 22) 96 80 zu melden.  

Auch interessant

Kommentare