Auf den Strassen der Kreisstadt

Zwei Unfälle mit Radfahrern

Erding - Zu zwei Unfällen zwischen Autos und Radfahrern mussten Polizei und Rettungsdienst am Montag in Erding ausrücken.

Am Vormittag übersah die Fahrerin eines Ford Focus beim Abbiegen von der Falkenauer Straße auf die Sigwolfstraße einen E-Biker auf dem Geh- und Radweg. Der stürzte und verletzte sich leicht am Bein. Er kam ins Klinikum. Der Schaden beträgt rund 2000 Euro. Die zweite Kollision trug sich auf der Kreuzung Dorfener Straße/Anton-Bruckner-Straße zu. Ein Lada-Fahrer übersah einen von der Rotkreuzstraße kommenden Radler. Er zog sich Schürfwunden am Bein und am Ellenbogen zu. Der Sachschaden liegt bei rund 200 Euro.

ham

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Frontal-Zusammenstoß mit sieben Beteiligten: Ehepaar verletzt
An der Wasserwerkkreuzung in Altenerding hat es am Freitagabend ordentlich gekracht. Beim Abbiegen übersah ein Mann ein entgegenkommendes Auto - die beiden Fahrzeuge …
Frontal-Zusammenstoß mit sieben Beteiligten: Ehepaar verletzt
Agentur für Arbeit erhält Kündigung
Den angespannten Immobilienmarkt bekommt nun auch die Agentur für Arbeit zu spüren. Der Mietvertrag für das Anwesen an der Freisinger Straße 67 hat der Eigentümer …
Agentur für Arbeit erhält Kündigung
Zum Einkauf gibt’s den netten Ratsch dazu
Ein Jahr gibt es den Dorfladen „Unser Kramer“ in Ottenhofen bereits. Inhaberin Brigitte Myckaniuk hat ihn zu einem beliebten Treffpunkt gemacht.
Zum Einkauf gibt’s den netten Ratsch dazu
Wie kommt der Saft aus dem Apfel?
Der Apfel stand bei den Pastettener Grundschülern im Mittelpunkt. Der Gartenbauverein Buch/Reithofen vermittelte Theorie und Praxis rund um das Kernobst.
Wie kommt der Saft aus dem Apfel?

Kommentare