Tierecke

Der Sittich von Schnabelmoos

Bockhorn – Das Tierheim in Kirchasch sucht nach den Besitzern eines Wellensittichs und eines Katers. 

Ein weiblicher Wellensittich wurde am 5. Juli am Straßenrand in Schnabelmoos (Moosinning) gefunden. In der Erdinger Rotkreuzstraße ist außerdem ein Main-Coon-Kater aufgetaucht. Er hat zwar eine Tätowierung. Die ist aber nicht mehr lesbar, da sein rechtes Ohr etwas verkrüppelt ist. Wer ihn oder den Wellensittich kennt oder weiß, wo er hingehört, meldet sich beim Tierheim in Kirchasch unter Tel. (0 81 22)  9 59 75 00.  red

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Asyl: Arbeitgeber klagen über „Amtswillkür“
Einige Firmen würden gerne Asylbewerber einstellen. Doch diesen fehlt häufig die Arbeitserlaubnis. Sogar mitten in der Ausbildung wird die Erlaubnis entzogen.
Asyl: Arbeitgeber klagen über „Amtswillkür“
Falsche Polizisten betrügen Seniorin und erbeuten Bargeld
In Erding sind falsche Polizisten unterwegs. Es gibt ein erstes Opfer. Die „echte“ Polizei rät zu größter Vorsicht.
Falsche Polizisten betrügen Seniorin und erbeuten Bargeld
Streit in Asylunterkunft
Drei Polizeiautos sind am Montagmittag zur Flüchtlingsunterkunft nach Schwindkirchen gerast. Ursächlich war ein mysteriöser Notruf. Darum ging es: 
Streit in Asylunterkunft
Stier verletzt Landwirt schwer
Mit zahlreichen Knochenbrüchen ging es für einen Langenpreisinger Landwirt vom Stall direkt in den Schockraum einer Münchner Klinik. Das war der Grund:
Stier verletzt Landwirt schwer

Kommentare