Tierecke

Der Sittich von Schnabelmoos

Bockhorn – Das Tierheim in Kirchasch sucht nach den Besitzern eines Wellensittichs und eines Katers. 

Ein weiblicher Wellensittich wurde am 5. Juli am Straßenrand in Schnabelmoos (Moosinning) gefunden. In der Erdinger Rotkreuzstraße ist außerdem ein Main-Coon-Kater aufgetaucht. Er hat zwar eine Tätowierung. Die ist aber nicht mehr lesbar, da sein rechtes Ohr etwas verkrüppelt ist. Wer ihn oder den Wellensittich kennt oder weiß, wo er hingehört, meldet sich beim Tierheim in Kirchasch unter Tel. (0 81 22)  9 59 75 00.  red

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Proteste gegen Sammelabschiebung nach Afghanistan
München - Erneut soll ein Flieger abgelehnte Asylbewerber nach Afghanistan bringen - diesmal von München aus. Der Protest gegen die Abschiebungen ist groß.
Proteste gegen Sammelabschiebung nach Afghanistan
Wie bei Hitchcock: Erding kämpft gegen Krähenplage
Erding unternimmt den nächsten Versuch, die Krähenplage in immer weiteren Teilen der Stadt in den Griff zu kriegen. Schon jetzt steht fest: Sonderlich erfolgreich wird …
Wie bei Hitchcock: Erding kämpft gegen Krähenplage
Zu viel gespart: Klassenzimmer zu heiß
Im Herbst 2005 hat die Dorfener Grundschule Süd den Unterrichtsbetrieb begonnen. Seitdem gibt es Probleme mit Klassenzimmern, die sich bei Sonneneinstrahlung unzumutbar …
Zu viel gespart: Klassenzimmer zu heiß
Kinder singen, Tränen kullern
Einen rührenden Abschied hat die Schulfamilie Moosen ihrer scheidenden Rektorin bereitet: Anneliese Weger geht in Ruhestand.
Kinder singen, Tränen kullern

Kommentare