Erfolglose Pächtersuche

Schöner Turm nie mehr mit Gastronomie?

  • schließen

Schwierige Suche nach einem neuen Wirt für das Lokal im Schönen Turm in Erding.

Erding – Die Suche nach einem neuen Wirt für das Lokal im Schönen Turm in Erding gestaltet sich schwierig. Die Stadt als Eigentümerin findet keinen Pächter. Dies erklärte OB Max Gotz (CSU) im Stadtentwicklungs-, Umwelt- und Verkehrsausschuss auf eine Frage von Stadtrat Willi Scheib (SPD). Gotz wollte nicht ausschließen, dass im Turm gar keine Gastronomie mehr angesiedelt werden könnte. „Von der Barrierefreiheit ist das Gebäude unzureichend. Zudem gibt es keine Sitzplätze im Freien.“

Zum Mayr-Wirt erklärte Gotz ebenfalls auf Scheibs Anfrage, die Machbarkeitsstudie erwarte er bis Ende Juni. Dann werde sie im Stadtrat vorgestellt. „Es könnte dann schnell gehen mit dem Abriss“, so der OB, der sich als Zwischennutzung bis zu einem Neubau mit der Sparkasse als Finanzier eine Erweiterung des dort bereits vorhandenen Parkplatzes vorstellen kann.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

In zwei Wochen einsatzklar
Drei Jahre dauerte der Beschaffungsprozess des neuen Tanklöschfahrzeugs TLF 4000 der Feuerwehr Langenpreising. 
In zwei Wochen einsatzklar
Angst vor der Ampel
Inhaber der Geschäfte an der Kreuzung Thenner Straße/Strogenstraße machen sich Sorgen um ihre Zukunft. Der Marktrat will die Machbarkeit eines Kreisverkehrs prüfen …
Angst vor der Ampel
Bauern mahnen zur Vorsicht
Bei zwei Wildschweinen in Belgien wurde der ASP-Virus festgestellt, was die Landwirten und Jägern Sorgen bereitet. 
Bauern mahnen zur Vorsicht
Grün boomt am Gymnasium
Ähnlich wie die Landtagswahl am vergangenen Sonntag, wählten auch die Gymasiasten. Hintergrund der Wahl war, die Schüler zur Demokratie zu erziehen. 
Grün boomt am Gymnasium

Kommentare