Lebensgefahr! Heute nicht an Isar aufhalten - selbst wenn es nicht regnet

Lebensgefahr! Heute nicht an Isar aufhalten - selbst wenn es nicht regnet
+
Privat und jetzt auch beruflich ein Gespann: Führungstrainer Siegfried Bauer mit seiner Gattin Marion.

Wirtschaft im Landkreis 

Ex-Wolfra-Chef Siegfried Bauer wird Führungstrainer

  • schließen

Über 20 Jahre lang war Siegfried Bauer Geschäftsführer der Saft-Kelterei in Aufhausen. Zum Jahreswechsel hat der 48-Jährige das Unternehmen der Valensina-Gruppe auf eigenen Wunsch verlassen (wir berichteten). Nun hat er sein neues Büro bezogen, nur ein paar Straßen weiter: Als Führungs- und Verkaufstrainer an der Berghamer Straße 10 in Aufhausen.

Erding – Der ausgebildete und geprüfte Persönlichkeitscoach ist in das renommierte Unternehmen Günther Baudenbacher Training mit Sitz in Stuttgart eingestiegen. Für ihn sind hohe Führungskompetenz und ein professioneller Verkauf der Schlüssel für jeden Unternehmenserfolg. Die neue Herausforderung stemmt Bauer mit seiner Gattin Marion.

Bauers Ziel: Er möchte in erster Linie familiengeführte Betriebe und deren Führungspersonal in eine erfolgreiche Zukunft begleiten, egal ob aus Handel, Handwerk oder Industrie – nicht nur aus der Getränke- und Lebensmittelbranche. „Ich würde mich freuen, wenn ich mein Wissen gerade auch an Erdinger Firmen weitergeben kann, weil ich ein Erdinger bin.“ Bauers Credo: „Wenn sich ein Unternehmen entwickeln soll, muss das von oben passieren. Es kommt immer auf den Chef an.“ Dabei stellte der Vater von sieben Kindern immer die gleichen Fragen: Was sind unsere Ziele, wo will ein Unternehmen hin, und warum will es das? Können wir über die Qualität unserer Ziele die Qualität unserer Zukunft steuern? Über welche Veränderungen gestalten wir unsere Zukunft positiv und sicher? Wie können wir nachhaltig wachsen?

Anders als viele andere Managementtrainer und Unternehmensberater kommt Bauer aus einer erfolgreichen Praxis und verfolgt dabei den Ansatz, „dass nur eine werteorientierte Kultur die Basis für nachhaltiges Wachstum sein kann. Nur wer Werte schafft, kann Werte schöpfen. Das Maß muss dabei stets das Wohl des Menschen sein.“ Verantwortlich sei dafür grundsätzlich die Führungskraft, so Bauer. Seine bis zu sechstägigen Kurse finden in Erding und München statt, Trainings gibt es auch in Salzburg und Freilassing.

Weitere Infos unter www.baudenbacher.de oder unter Tel. (0 81 22) 9 55 79 66.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gemeinsamer Mittagstisch für Senioren
Mittagessen als Gemeinschaftserlebnis: Für ältere, alleinstehende Menschen ist das oft sehr wichtig. Im Mehrgenerationenhaus (MGH) Taufkirchen wird ein …
Gemeinsamer Mittagstisch für Senioren
Plaudernde Politiker,faszinierendes Feuerwerk
Restlos begeistert war Dorfens Bürgermeister Heinz Grundner am Mittwochabend beim Kommunalpolitikertreff auf dem 141. Dorfener Volksfest.
Plaudernde Politiker,faszinierendes Feuerwerk
Radfahrerin stürzt auf Fahrbahn
Auf dem Übergang von der Straße auf den Radweg vor dem Amtsgericht ist am Donnerstagabend eine Radlerin gestürzt.
Radfahrerin stürzt auf Fahrbahn
Drei Burschen rauchen Joints
Drei junge Burschen sind am Donnerstagabend beim Drogenkonsum im Erdinger Stadtpark erwischt worden. Sie waren nicht die einzigen, die der Polizei Arbeit bescherten.
Drei Burschen rauchen Joints

Kommentare