+
Das 13-jährige Mädchen war kurzzeitig vermisst, ist aber wieder aufgetaucht.

Polizei widerruft Fahndung

Vermisstensuche: 13-Jährige wieder da

Erding - In Erding wurde seit Freitag eine Schülerin vermisst. Die 13-Jährige ist aber kurz nach dem Fahndungsaufruf der Polizei wieder aufgetaucht.

Update: Die Polizei hat die vermisste 13-Jährige in der Nähe der S-Bahn aufgegriffen. Die Fahndung wurde widerrufen.

So lautete die Vermisstenmeldung

(Da die Fahndung widerrufen wurde, haben wir die Angaben zur Person anonymisiert)

Die Polizei hat nun eine Suchaktion gestartet. Der Vater sagt aus, seine Tochter habe sich in München mit einem Bekannten treffen wollen. Seither hat er nichts mehr von dem Mädchen gehört, das auch telefonisch nicht erreichbar ist. Die Überprüfung aller Kontaktadressen verlief bislang negativ, so Erdings Polizeichef Anton Altmann. Das Mädchen ist etwa 1,63 Meter groß, hat schulterlange braune Haare, die rechts gescheitelt sind. Sie ist schlank und war zum Zeitpunkt ihres Verschwindens mit einer schwarzen Jacke der Marke Kappa, einer schwarz-rot karierten Unterjacke, einem schwarzen T-Shirt und Springerstiefeln bekleidet.

ham

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der Kreißsaal öffnet im November
Neun Beleghebammen werden ab November im Klinikum Erding arbeiten. Der genaue Starttermin in der seit Juli geschlossenen Geburtsstation hängt aber noch von Bauarbeiten …
Der Kreißsaal öffnet im November
Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse des Wahlkreises Erding-Ebersberg
Welche Kandidaten ziehen für den Wahlkreis Erding-Ebersberg in den Bundestag ein? Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse der einzelnen Gemeinden für die …
Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse des Wahlkreises Erding-Ebersberg
Heuschneider-Schiff in stürmischer See
Die Gefahr ist digital. Immer mehr Menschen erledigen ihre Einkäufe online vom heimischen Sofa aus. Die Folge ist ein gnadenloser Preiskampf. Der ungleiche Wettbewerb …
Heuschneider-Schiff in stürmischer See
Eltern wünschen sich weniger Schließtage
Im Großen und Ganzen sind die Eltern mit der Kinderbetreuung im Kindergarten zufrieden. Das ergab jetzt eine Bedarfsumfrage.
Eltern wünschen sich weniger Schließtage

Kommentare