+
Unsere Praktikantinnen verkleiden sich als Indianer, Mönch und Ritter. Von links: Pia Hellemann, Franziska Böhm und Edona Bresilla. 

Fasching

Bereit für den Fasching

Wenn in Erding die Narren los sind, stürmen sie auch die Kostümläden. „In den Endspurt geht es dann erst kurz vor dem Rosenmontag“, berichtet Karin Sanftl, Verkäuferin im Faschingsladen Substanz in Erding.

Wie jedes Jahr gibt es auch 2018 besonders beliebte Themenwelten. Eine davon: die 80er. „Das Disco-Fieber ist wieder ausgebrochen“, erzählt Sanftl, „aber auch die Unterwasserwelt rund um Nixe und Neptun ist sehr gefragt“. Unter den Klassikern würden Männer zu Mönchskutten, Mexikanerponcho und Arztkittel greifen, wahrend die Kinder sich erneut von der Disney-Welt begeistern lassen. „Prinzessin Elsa ist immer noch angesagt – genauso wie Star Wars“, erzählt die 45-Jährige. Über das Alter ihrer Kunden sagt sie: „Bei uns hält sich das ziemlich die Waage. Von ganz klein bis in die 70er kommen alle hier vorbei.“ Oft werde das ganze Programm gekauft: „Ich muss sagen – Erding spart nicht am Fasching. Die Leute hier kostümieren sich komplett.“ Unsere Praktikantinnen (großes Bild, v. l.) Pia Hellemann, Franziska Böhm und Edona Bresilla schlüpften testweise in verschiedene Outfits: von Indianer, Mönch und Ritter über Tier-Kostüme bis hin zur FBI-Truppe. 

fb/fotos: pia

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Immer weniger treulose Herrchen und Frauchen
Hochbetrieb in den Ferien – daran haben sich die Tierheimbetreiber gewöhnt. In Kirchasch ist es heuer jedoch relativ ruhig. Die Vorsitzende des Tierschutzvereins sieht …
Immer weniger treulose Herrchen und Frauchen
Das schönste aller Volksfeste
Das Volksfest 2018 wird als das bisher schönste in die Annalen der Stadtgeschichte eingehen. Das glauben die Festwirte Ilse und Peter Klotz, Robert Eicher und Ernst …
Das schönste aller Volksfeste
Protokollant, Wahlhelfer, Flitterwochenretter
Vor 40 Jahren wurden persönliche Daten noch mit der Schreibmaschine auf Karteikarten festgehalten und Grundsteuern in bar kassiert. Seither hat sich viel geändert. In …
Protokollant, Wahlhelfer, Flitterwochenretter
Eibachs Feuerwehrkommandant ist dreifacher Bierkönig
Johann Attenhauser aus Eibach ist Bierkönig 2018 beim Dorfener Volksfest. Der Eibacher Feuerwehrkommandant holte damit den Titel zum dritten Mal.
Eibachs Feuerwehrkommandant ist dreifacher Bierkönig

Kommentare