Sorge um Mann der Queen: Prinz Philip mit Auto verunglückt

Sorge um Mann der Queen: Prinz Philip mit Auto verunglückt

Festnahme in Asylunterkunft

Syrer verkauft Drogen an Schüler

  • schließen

Die Kripo Erding hat in Grub (Kreis Ebersberg) einen Syrer festgenommen, der im Verdacht steht, in mindestens acht Fällen Haschisch und Marihuana an einen erst 16 Jahre alten Schüler aus Erding verkauft zu haben.

Erding/Grub - Nach Angaben des Polizeipräsidiums Ingolstadt hatte ein Zeuge bereits Ende vergangenen Jahres den Ermittlern einen heißen Tipp gegeben. Die Drogenfahnder hefteten sich an die Fersen des 22-Jährigen. Der Syrer war als Drogenhändler bereits einschlägig bekannt.

Aufgrund dieser Erkenntnisse erließ ein Ermittlungsrichter auf Antrag der Staatsanwaltschaft Landshut einen Durchsuchungsbeschluss und einen Haftbefehl. Beide konnten nun vollzogen werden. Der Syrer wurde in der Asylbewerberunterkunft Grub festgenommen. In seiner Reisetasche wurden die Rauschgiftfahnder fündig und beschlagnahmten rund 60 Gramm Haschisch und Marihuana sowie ein halbes Gramm Kokain. Der Mann kam in Untersuchungshaft. Erschwerend kommt hinzu, dass der Dealer das Rauschgift an einen Jugendlichen verkauft hat.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa / DB Horst Welke

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ottenhofens Wasser ist keimfrei
Entwarnung für die Bürger der Gemeinde Ottenhofen: Das Trinkwasser muss nicht mehr abgekocht werden.
Ottenhofens Wasser ist keimfrei
Skurril: Junge Männer kündigen Raubüberfall auf Rewe-Getränkemarkt an - dann schlagen sie tatsächlich zu
Skurriler Vorfall: Zwei junge Männer kündigen dem Kassierer einen Raubüberfall an und wollen ihn sogar zum Mitmachen animieren. Wenig später schlagen sie tatsächlich zu.
Skurril: Junge Männer kündigen Raubüberfall auf Rewe-Getränkemarkt an - dann schlagen sie tatsächlich zu
Arbeiter fällt aus dem dritten Stock
Auf einer Baustelle in Taufkirchen hat sich am Mittwoch ein schwerer Arbeitsunfall ereignet. Das konnte die Dorfener Polizei bislang ermitteln: 
Arbeiter fällt aus dem dritten Stock
Eisig, rutschig, erfolgreich
Fünf Stunden in eisiger Kälte waren neun Jugendliche und fünf Erwachsene der Feuerwehr Taufkirchen unterwegs, um ausgediente Christbäume einzusammeln
Eisig, rutschig, erfolgreich

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion