Einsatz wegen nichts

Feuerwehr wird alarmiert wegen eines Brands - und dann überrascht

Brand in einem Mehrfamilienhaus lautete am Dienstagabend der Alarm für die Feuerwehren Erding und Altenerding. Doch es war alles ganz anders.

Erding - Gegen 19 Uhr meldeten Anwohner der Thomas-Wimmer-Straße in Erding, dass aus einer gegenüberliegenden Wohnung im ersten oder zweiten Stock Qualm dringe. Die Integrierte Leitstelle Erding alarmierte die Löschzüge aus Erding und Altenerding. 

Beim Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich freilich heraus: Auf besagtem Balkon wurde eine Party gefeiert - und dazu ein Grill angeschürt. Die zahlreichen Kräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst konnten daraufhin wieder abrücken. Die Party konnte weitergehen. 

ham

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

40-Jähriger ist Führerschein los
Die Dorfener Polizei hat am Samstag einen 40-jährigen Dorfener erwischt, der stark alkoholisiert mit dem Auto gefahren ist.
40-Jähriger ist Führerschein los
Illegales Straßenrennen auf der B15
Ein verbotenes Straßenrennen geliefert haben sich zwei junge Burschen am Freitagabend auf der B 15 zwischen St. Wolfgang und Armstorf.
Illegales Straßenrennen auf der B15
Heimspiel für Flötist Manfred Ludwig
Der Erdinger Flötist Manfred Ludwig kommt für ein Gastspiel in seine Heimat. Wir sprachen mit dem 33-Jährigen über seinen Werdegang, die Musik des Querflötenensembles …
Heimspiel für Flötist Manfred Ludwig
Eifersüchteleien bei Disco-Besuch enden mit Schlägerei und Alkoholvergiftung
Völlig betrunken waren drei Besucher einer Erdinger Disco. Der Abend sollte für sie nicht gut ausgehen.
Eifersüchteleien bei Disco-Besuch enden mit Schlägerei und Alkoholvergiftung

Kommentare