Einsatz wegen nichts

Feuerwehr wird alarmiert wegen eines Brands - und dann überrascht

Brand in einem Mehrfamilienhaus lautete am Dienstagabend der Alarm für die Feuerwehren Erding und Altenerding. Doch es war alles ganz anders.

Erding - Gegen 19 Uhr meldeten Anwohner der Thomas-Wimmer-Straße in Erding, dass aus einer gegenüberliegenden Wohnung im ersten oder zweiten Stock Qualm dringe. Die Integrierte Leitstelle Erding alarmierte die Löschzüge aus Erding und Altenerding. 

Beim Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich freilich heraus: Auf besagtem Balkon wurde eine Party gefeiert - und dazu ein Grill angeschürt. Die zahlreichen Kräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst konnten daraufhin wieder abrücken. Die Party konnte weitergehen. 

ham

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

THW Freising bei Einsatzfahrt erstaunt: „Das haben wir noch nie gesehen“
Bei einem Notruf zählt jede Minute, besonders wenn bei Hochgeschwindigkeit auf der Autobahn Fahrzeuge kollidieren. 
THW Freising bei Einsatzfahrt erstaunt: „Das haben wir noch nie gesehen“
Politische Maibaum-Wache
Der Ottenhofener Gemeinderat hat gezeigt, dass ihm in Sachen Maibaum-Wache keiner so schnell was vormacht.
Politische Maibaum-Wache
Die Diebe übernehmen das Hobeln und Schleifen
Der Maibaum in Emling wurde in der Nacht auf Mittwoch gestohlen, während sich dieser noch im Wald befand. Ein Brauch von denen die Emlinger noch nichts gehört hatten. 
Die Diebe übernehmen das Hobeln und Schleifen
Auf der Suche nach Sammlern
Eine erfolgreiche Bilanz wurde bei der Hauptversammlung des Kriegervereins Langenpreising verkündet. 
Auf der Suche nach Sammlern

Kommentare