1 von 12
In zahlreichen Pfarreien wurde gestern Mariä Himmelfahrt gefeiert – vor allem in den Kirchen, die auch Patrizinum hatten. Gepflegt wurde vor allem der Brauch, Kräuterbuschen zu binden und für den guten Zweck zu verkaufen.
2 von 12
In zahlreichen Pfarreien wurde gestern Mariä Himmelfahrt gefeiert – vor allem in den Kirchen, die auch Patrizinum hatten. Gepflegt wurde vor allem der Brauch, Kräuterbuschen zu binden und für den guten Zweck zu verkaufen.
3 von 12
In zahlreichen Pfarreien wurde gestern Mariä Himmelfahrt gefeiert – vor allem in den Kirchen, die auch Patrizinum hatten. Gepflegt wurde vor allem der Brauch, Kräuterbuschen zu binden und für den guten Zweck zu verkaufen.
4 von 12
In zahlreichen Pfarreien wurde gestern Mariä Himmelfahrt gefeiert – vor allem in den Kirchen, die auch Patrizinum hatten. Gepflegt wurde vor allem der Brauch, Kräuterbuschen zu binden und für den guten Zweck zu verkaufen.
5 von 12
In zahlreichen Pfarreien wurde gestern Mariä Himmelfahrt gefeiert – vor allem in den Kirchen, die auch Patrizinum hatten. Gepflegt wurde vor allem der Brauch, Kräuterbuschen zu binden und für den guten Zweck zu verkaufen.
6 von 12
In zahlreichen Pfarreien wurde gestern Mariä Himmelfahrt gefeiert – vor allem in den Kirchen, die auch Patrizinum hatten. Gepflegt wurde vor allem der Brauch, Kräuterbuschen zu binden und für den guten Zweck zu verkaufen.
7 von 12
In zahlreichen Pfarreien wurde gestern Mariä Himmelfahrt gefeiert – vor allem in den Kirchen, die auch Patrizinum hatten. Gepflegt wurde vor allem der Brauch, Kräuterbuschen zu binden und für den guten Zweck zu verkaufen.
8 von 12
In zahlreichen Pfarreien wurde gestern Mariä Himmelfahrt gefeiert – vor allem in den Kirchen, die auch Patrizinum hatten. Gepflegt wurde vor allem der Brauch, Kräuterbuschen zu binden und für den guten Zweck zu verkaufen.

Blumensträuße und Kuchen

Fotos: Feierlichkeiten zu Maria Himmelfahrt

Erding -  In zahlreichen Pfarreien wurde gestern Mariä Himmelfahrt gefeiert – vor allem in den Kirchen, die auch Patrizinum hatten. Gepflegt wurde vor allem der Brauch, Kräuterbuschen zu binden und für den guten Zweck zu verkaufen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

1250 Jahre Langenpreising: Bilder von Jubiläumsfeier
Die Gemeinde Langenpreising begeht dieser Tage ihr 1250. Jubiläum. Mit einer Auftaktveranstaltung am Mittwochabend und einem Klassentreffen begannen die Feierlichkeiten. …
1250 Jahre Langenpreising: Bilder von Jubiläumsfeier
17 Jungstiere ausgebüchst – Jagd wie im Wilden Westen
Einem Bauern aus Reithofen ist am Montagabend eine Stierherde abhanden gekommen. 17 Tiere hielten Polizei und Feuerwehr auf Trab.
17 Jungstiere ausgebüchst – Jagd wie im Wilden Westen
ED
Altschützen Taufkirchen feiern 150-jähriges Bestehen
Mit einem Festgottesdienst und großen Festumzug durch den Ort feierten die Altschützen Taufkirchen ihr 150-jährige Bestehen. Zwanzig Ortsvereine beteiligten sich an der …
Altschützen Taufkirchen feiern 150-jähriges Bestehen
Abschied von den “Gelben Engeln der Luftwaffe”
Der 20. Mai 2017 wird in die Erdinger Geschichte eingehen. Es war der Tag, an dem die Luftwaffe ihr 60-jähriges Bestehen in Erding feierte, und die Bundeswehr zugleich …
Abschied von den “Gelben Engeln der Luftwaffe”

Kommentare