1 von 12
In zahlreichen Pfarreien wurde gestern Mariä Himmelfahrt gefeiert – vor allem in den Kirchen, die auch Patrizinum hatten. Gepflegt wurde vor allem der Brauch, Kräuterbuschen zu binden und für den guten Zweck zu verkaufen.
2 von 12
In zahlreichen Pfarreien wurde gestern Mariä Himmelfahrt gefeiert – vor allem in den Kirchen, die auch Patrizinum hatten. Gepflegt wurde vor allem der Brauch, Kräuterbuschen zu binden und für den guten Zweck zu verkaufen.
3 von 12
In zahlreichen Pfarreien wurde gestern Mariä Himmelfahrt gefeiert – vor allem in den Kirchen, die auch Patrizinum hatten. Gepflegt wurde vor allem der Brauch, Kräuterbuschen zu binden und für den guten Zweck zu verkaufen.
4 von 12
In zahlreichen Pfarreien wurde gestern Mariä Himmelfahrt gefeiert – vor allem in den Kirchen, die auch Patrizinum hatten. Gepflegt wurde vor allem der Brauch, Kräuterbuschen zu binden und für den guten Zweck zu verkaufen.
5 von 12
In zahlreichen Pfarreien wurde gestern Mariä Himmelfahrt gefeiert – vor allem in den Kirchen, die auch Patrizinum hatten. Gepflegt wurde vor allem der Brauch, Kräuterbuschen zu binden und für den guten Zweck zu verkaufen.
6 von 12
In zahlreichen Pfarreien wurde gestern Mariä Himmelfahrt gefeiert – vor allem in den Kirchen, die auch Patrizinum hatten. Gepflegt wurde vor allem der Brauch, Kräuterbuschen zu binden und für den guten Zweck zu verkaufen.
7 von 12
In zahlreichen Pfarreien wurde gestern Mariä Himmelfahrt gefeiert – vor allem in den Kirchen, die auch Patrizinum hatten. Gepflegt wurde vor allem der Brauch, Kräuterbuschen zu binden und für den guten Zweck zu verkaufen.
8 von 12
In zahlreichen Pfarreien wurde gestern Mariä Himmelfahrt gefeiert – vor allem in den Kirchen, die auch Patrizinum hatten. Gepflegt wurde vor allem der Brauch, Kräuterbuschen zu binden und für den guten Zweck zu verkaufen.

Blumensträuße und Kuchen

Fotos: Feierlichkeiten zu Maria Himmelfahrt

Erding -  In zahlreichen Pfarreien wurde gestern Mariä Himmelfahrt gefeiert – vor allem in den Kirchen, die auch Patrizinum hatten. Gepflegt wurde vor allem der Brauch, Kräuterbuschen zu binden und für den guten Zweck zu verkaufen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Erding
Mittelalterfest steht vor einer Zwangspause
Nach zehn Jahren steht das Mittelalterfest in Erding vor einer Zwangspause. Das sind die Gründe 
Mittelalterfest steht vor einer Zwangspause
ED
Wetterkapriolen - und wohl ein Teilnehmer-Rekord: Die Fotos vom 17. Erdinger Stadtlauf
So richtig perfekt waren die äußeren Umstände nicht - der 17. Erdinger Stadtlauf geriet trotzdem zum beeindruckenden Fest. Nicht zuletzt dank der mehr als 1.000 Läufer.
Wetterkapriolen - und wohl ein Teilnehmer-Rekord: Die Fotos vom 17. Erdinger Stadtlauf
Riskantes Überholmanöver: Autofahrer überschlägt sich und landet in Maisfeld
Riskant überholt hat am Mittwochvormittag der Fahrer eines Opel Corsa auf der Bundesstraße B 388 Erding–Taufkirchen nahe Schollbach. Prompt krachte es!
Riskantes Überholmanöver: Autofahrer überschlägt sich und landet in Maisfeld
ED
Tausende Besucher lassen Kinderflohmarkt wieder aufleben - Die schönsten Bilder
Am Sonntag sind mehr als 10.000 Besucher zum großen Kinderflohmarkt in die Erdinger Innenstadt geströmt.
Tausende Besucher lassen Kinderflohmarkt wieder aufleben - Die schönsten Bilder