Frau richtet großen Schaden an und parkt Unfallauto in der Garage

Werbetafel geschrottet

  • schließen

Ärger mit der Justiz bekommt eine Autofahrerin, die am Montag gegen 17 Uhr im Gewerbegebiet Erding-West mit ihrem Peugeot eine Werbetafel über den Haufen gefahren und dann Unfallflucht begangen hatte.

Erding - Ihr Pech: Eine Kriminalbeamtin wurde zufällig Zeugin. Eine Streife fuhr zum Haus der Fahrerin und fand dort den erheblich beschädigten Kleinwagen in der Garage, berichtet Bodo Urban von der Erdinger Polizei. Die Frau räumte das Vergehen schließlich ein. Ihr droht der Verlust des Führerscheins. Der Schaden an der Tafel beträgt 2500, der am Auto 5000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach dem Sturm kommt der Borkenkäfer
Der Sturm hat Freitagnacht in den Wäldern nur geringe Schäden angerichtet. Forstexperten blicken aber mit Sorge auf die kommenden heißen Tage.
Nach dem Sturm kommt der Borkenkäfer
14 000 Euro Sachschaden
Ein Mercedes GLE wurde bei einem Unfall in Aufhausen demoliert.
14 000 Euro Sachschaden
Schokoladige Stunden im Stadel
Süßigkeiten selber machen - ein Kindertraum wurde für  die jungen Teilnehmer  einer Ferienaktion im Reisener Stadel wahr. Schon während des Schokoladengießens wurde viel …
Schokoladige Stunden im Stadel
Geburtstagsgrillen bringt 400 Euro für den Weißen Ring ein
400 Euro für den Weißen Ring sind beim Charity-Grillen der SPD Finsing zusammengekommen.
Geburtstagsgrillen bringt 400 Euro für den Weißen Ring ein

Kommentare