+

Fröhliche Seelen in Heilig Blut

Altenerding - Ein energiegeladenes, wunderbar fröhliches Konzert erlebten die Zuhörer am Sonntagabend in der Wallfahrtskirche Heilig Blut.

Der Wartenberger Gospelchor „Happy Souls“, den Musikpädagogin Ute Auf dem Hövel leitet, hatte dort einen mitreißenden Auftritt. Die Sängerinnen und Sänger wurden von Fred Sälzl am Klavier und Schlagzeuger Edwin Karbaumer aufmerksam unterstützt. Auf dem Programm standen unter anderem Auszüge aus einer Gospelmesse und afrikanische Lieder. Die swingenden Rhythmen, die harmonisch zusammenklingenden Stimmen und die lockere Darbietung wirkten ansteckend. Am Schluss klatschte und sang die ganze Kirche mit. Der Erlös aus Spenden kommt dem Projekt „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“ am Anne-Frank-Gymnasium und an der Mädchenrealschule zugute.

vev

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare