+
Strahlende Gesichter gab es nach der Wiederwahl bei der Führungsriege von Edelweiß Pretzen. Die Vorstandsmitglieder traten erneut an und lenken für weitere drei Jahre die Geschicke des Schützenvereins.

Führungsriege des Schützenvereins im Amt bestätigt 

Edelweiß Pretzen setzt auf bewährten Vorstand

Die Edelweiß-Schützen Pretzen setzen weiter auf ihre bewährte Führungsriege. In der Jahreshauptversammlung, die vor der Corona-Krise stattfand, wurde der Vorstand von 43 Mitgliedern bestätigt.

Pretzen – Nach den Berichten von Schützenmeister Manfred Voglberger, Schatzmeister Alfons Bauschmid, Sportwart Andreas Fürmetz und den Kassenprüfern entlastete die Versammlung den Vorstand einstimmig.

Die turnusgemäßen Neuwahlen leitete Hans Fehlberger. Er hatte keinerlei Probleme, denn die Führungsriege stellte sich geschlossen zur Wiederwahl. Weitere drei Jahre engagieren sich im Vorstand Schützenmeister Manfred Voglberger, sein Vize Andreas Woitzik, Schatzmeister Alfons Bauschmid, 2. Schatzmeister Matthias Floßmann, Schriftführer Alexander Schmid, Sportwart Andreas Fürmetz und 2. Sportwart Martin Weber. Verstärkt wird das Team durch 3. Sportwart Stephan Reiser und 2. Schriftführer Andreas Fill. Als Beisitzer fungieren Andreas Petermeier, Anton Moser, Tobias Baumgartner und Johannes Rüdiger. Die Kasse prüfen weiter Georg Petermeier und Jakob Reiser.

Eine Änderung gab es in der Fahnenabordnung. Hier schied der langjährige Fahnenträger Josef Angermaier auf eigenen Wunsch aus. Für ihn übernimmt Martin Weber gemeinsam mit Hans Fehlberger und Martin Paukner diese Aufgabe.

Auch verdiente Mitglieder wurden geehrt: So halten Georg Moser, Andreas Petermeier und Richard Seidl Edelweiß Pretzen seit 25 Jahren die Treue. Anton Bauer, Ludwig Gerstl und Stefan Woitzik gehören dem Verein seit 30 Jahren an, Erich Baumgartner, Adolf Gallistl, Robert Lex, Martin Paukner, Thomas Reiser und Werner Wittmann seit 40 Jahren, Georg Woitzik und Hans Barucha seit einem halben Jahrhundert und Martin Reiser gar schon seit 60 Jahren. Nach dem offiziellen Teil klang der Abend gemütlich aus. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Betreuungszentrum Wernhardsberg produziert Schutzausrüstung selbst
Das Betreuungszentrum St. Wolfgang geht bei der Schutzausrüstung im Kampf gegen Corona selbst in die Produktion. Nicht nur Mund-Nasen-Masken, sondern auch …
Betreuungszentrum Wernhardsberg produziert Schutzausrüstung selbst
Auto prallt in Leitplanke - Fahrer leicht verletzt
Leichte Verletzungen hat ein Autofahrer aus Tschechien erlitten, der am Donnerstagmorgen auf der A92 einen Unfall ausgelöst hat.
Auto prallt in Leitplanke - Fahrer leicht verletzt
„Schamlose Selbstinszenierung“: Söder wird nach Corona-Auftritt am Flughafen sogar mit Trump verglichen
Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder ist beliebt wie noch nie. Sein Krisen-Management während der Corona-Krise scheint den Menschen zu gefallen. Jetzt gab es …
„Schamlose Selbstinszenierung“: Söder wird nach Corona-Auftritt am Flughafen sogar mit Trump verglichen
Erdings Stadtpfarrer: „Corona-Krise ist ein Kreuzweg für uns alle“
Die 14 Kreuzweg-Stationen in Erding bieten sich für ein stilles Gebet zu Ostern an. So sind sie entstanden.
Erdings Stadtpfarrer: „Corona-Krise ist ein Kreuzweg für uns alle“

Kommentare