+
Im Gewerbegebiet Erding West ereignete sich der bewaffnete Raubüberfall.

Im Gewerbegebiet Erding-West

Angestellte vereiteln Raubüberfall - jugendliche Täterin ist auf der Flucht

  • schließen

Erding - Dramatische Minuten am Samstagabend im K&L-Markt im Gewerbegebiet Erding-West. Mutige und besonnene Verkäuferinnen konnten einen bewaffneten Raubüberfall vereiteln

Es könnte sich um eine sehr junge Täterin gehandelt haben. Das Polizeipräsidium in Ingolstadt berichtet, dass sich die Täterin im Laden hatte einsperren lassen. Gegen 19 Uhr bedrohte sie zwei 41 und 49 Jahre alten Angestellten mit einer Pistole. Die Frau war mit einem Palästinenserschal maskiert. Sie verlangte die Tageseinnahmen. Einer Verkäuferin gelang es, trotz vorgehaltener Waffe ins Obergeschoss zu flüchten. Von dort alarmierte sie die Polizei. Als die Täterin das erfuhr, verlangte sie, die Eingangstür zur Flucht aufzusperren. So entkam sie.

Die Verkäuferinnen kamen mit dem Schrecken davon. Von der Täterin ist bekannt, dass sie gerade einmal etwa 15 Jahre alt und 1,55 Meter groß ist. Sie sprach mit hoher Stimme und wird als kräftig beschrieben. Die Täterin sprach Deutsch ohne erkennbaren Akzent. Die Ermittlungen hat die Kripo Erding übernommen. Hinweise werden unter Tel. (0 81 22) 96 80 erbeten.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Angst vor Ausverkauf von Flächen
„Kommunen haben teilweise wenig Verständnis für landwirtschaftliche Belange.“ Das beklagte Kreisobmann Jakob Maier bei der Kreisversammlung des Bayerischen …
Angst vor Ausverkauf von Flächen
Ausgebrochene Stierherde: Sogar die Bergwacht sucht nach den Bullen
Filmreife Szenen haben sich auf der Jagd nach den ausgebüxten Stieren abgespielt. Zum Einsatz kam sogar eine Drohne der Bergwacht Miesbach.
Ausgebrochene Stierherde: Sogar die Bergwacht sucht nach den Bullen
Abgespaced! Neue Rutsche in der Therme Erding mit VR
Wer träumt nicht davon, einmal den Weltraum zu erkunden? Eine Rutsche in der Therme Erding macht das jetzt möglich - mit einer kleinen technischen Hilfe.
Abgespaced! Neue Rutsche in der Therme Erding mit VR
Stierherde büxt aus: So lief der Großeinsatz ab
Ein Stierherde ist einem Bauern aus dem Erdinger Raum entlaufen. Die Folge war ein fast 24-stündiger Einsatz, ein Stier musste an der A94 erschossen werden, zwei …
Stierherde büxt aus: So lief der Großeinsatz ab

Kommentare