Kampfflugzeug bei Madrid abgestürzt

Kampfflugzeug bei Madrid abgestürzt

Vermisstensuche

Großalarm am Kronthaler Weiher

  • schließen

Großalarm am Kronthaler Weiher hat die Wasserwacht am späten Sonntagnachmittag ausgelöst. Sie suchten zwei Jugendliche. 

Gut aus ging die Suche nach zwei Burschen zwischen 12 und 15 Jahren am Sonntagnachmittag am bestens besuchten Kronthaler Weiher. Ein Angehöriger hatte die beiden aus den Augen verloren und sich verunsichert an die Wasserwacht gewandt. Die löste sicherheitshalber Großalarm aus und verständigte auch den Polizeihubschrauber. 

Nach einer halben Stunde konnte Entwarnung gegeben werden. Die beiden Jugendlichen waren von der Besatzung eines Rettungsbootes in der Nähe des Kieswerks gesichtet worden, berichtete Einsatzleiter Alex Genstorfer. „Es ist alles gut gegangen. Der Hubschrauber konnte wieder abdrehen.“ Allerdings sei es für Rettungswagen und Feuerwehr schwierig gewesen durchzukommen. „Die Rettungsgasse war zugeparkt“, so Genstorfer. 

Rubriklistenbild: © Symbolbild / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wildunfälle: Jäger lehnen Erhöhung der Abschusszahlen ab
Einer Verringerung der Wildunfälle durch Erhöhung der Abschusszahlen hat der Kreisjagdverband Erding (KJV) eine klare Absage erteilt.
Wildunfälle: Jäger lehnen Erhöhung der Abschusszahlen ab
Bessere Honigernte mit Mandelweiden
Der Imkerverein Wartenberg hat mit seiner vor einem Jahr angekündigten Nachwuchswerbung erste Erfolge erzielt: Zwei junge Imker sind dem Verein beigetreten, der so sein …
Bessere Honigernte mit Mandelweiden
Der indische Pater fällt aus
Ein Geistlicher mehr hätte es im Groß-Pfarrverband Wartenberg und Reichenkirchen sein sollen. Doch krankheitsbedingt tritt der Pfarrer seine Stelle nach dem jetzigen …
Der indische Pater fällt aus
Weiterbildung ist ihr Hobby
Amanda Ditterich aus Pastetten macht ihren Job in einer Erdinger Apotheke mit viel Herzblut. Doch nicht nur das: Die 24-Jährige ist eine der besten …
Weiterbildung ist ihr Hobby

Kommentare