+
Blumen und Urkunden für Elisabeth Kowoll überreichten BRK-Kreisgeschäftsführerin Gisela van der Heijden (l.). und BRK-Vorsitzender Max Gotz.

BRK-Kreisverband 

Großer Beifall für eine kleine Dame

Erding/Oberbierbach – Stehende Ovationen für Elisabeth Kowoll: Seit 65 Jahren ist sie BRK-Mitglied. Dafür wurde sie in der Weihnachtsfeier des Kreisverbandes in Oberbierbach besonders geehrt und mit großem Beifall bedacht.

Kowoll ist seit 1951 ehrenamtliches Mitglied beim Roten Kreuz, genauer in der Sanitätsbereitschaft Erding. BRK-Kreisvorsitzender und Oberbürgermeister Max Gotz lobte: „Über so einen langen Zeitraum dem Roten Kreuz die Treue zu halt, ist schon was.“ Kowoll war als Begleiterin im Krankentransport tätig. Außerdem erledigte sie in ihrer Freizeit viele Schreibarbeiten. Besondern engagiert hatte sie sich 1987 für die Chronik „75 Jahre Sanitätskolonne Erding“ und „50 Jahre Frauenbereitschaft Erding“. Außerdem leitete sie über Jahre einen BRK-Seniorentreff. Kowoll feierte heuer ihren 90. Geburtstag.

dap

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Bayerischer Bikini "Bavaleo"</center>

Bayerischer Bikini "Bavaleo"

Bayerischer Bikini "Bavaleo"
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern</center>

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern
<center>Brotzeit-Brettl "Spatzl"</center>

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Meistgelesene Artikel

Mehrfamilienhaus steht lichterloh in Flammen
In Erding Klettham mussten drei Feuerwehren am Samstagabend einen Großbrand löschen. Ein Mehrfamilienhaus stand lichterloh in Flammen. Die Ursache? Völlig unklar!
Mehrfamilienhaus steht lichterloh in Flammen
Quadratmeter Bauland kostetvoll erschlossen 190 Euro
Das Neubaugebiet Schröding Ost in Kirchberg wird erweitert. Der Flächenerwerb konnte im Jahr 2016 abgeschlossen werden. 34 Parzellen können nach dem beschlossenen …
Quadratmeter Bauland kostetvoll erschlossen 190 Euro
Gütetermin gescheitert
In Kreisen der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) sieht man mit Sorge, dass der ehemalige Diözesansekretär Rainer Forster, dem die KAB im März gekündigt hat, nun …
Gütetermin gescheitert
Ausgezeichnete junge Bürger
Sieben erfolgreiche Schüler aus der Gemeinde hat Bürgermeisterin Ursula Eibl bei der Bürgerversammlung in Steinkirchen ehren können.
Ausgezeichnete junge Bürger

Kommentare