+
Blumen und Urkunden für Elisabeth Kowoll überreichten BRK-Kreisgeschäftsführerin Gisela van der Heijden (l.). und BRK-Vorsitzender Max Gotz.

BRK-Kreisverband 

Großer Beifall für eine kleine Dame

Erding/Oberbierbach – Stehende Ovationen für Elisabeth Kowoll: Seit 65 Jahren ist sie BRK-Mitglied. Dafür wurde sie in der Weihnachtsfeier des Kreisverbandes in Oberbierbach besonders geehrt und mit großem Beifall bedacht.

Kowoll ist seit 1951 ehrenamtliches Mitglied beim Roten Kreuz, genauer in der Sanitätsbereitschaft Erding. BRK-Kreisvorsitzender und Oberbürgermeister Max Gotz lobte: „Über so einen langen Zeitraum dem Roten Kreuz die Treue zu halt, ist schon was.“ Kowoll war als Begleiterin im Krankentransport tätig. Außerdem erledigte sie in ihrer Freizeit viele Schreibarbeiten. Besondern engagiert hatte sie sich 1987 für die Chronik „75 Jahre Sanitätskolonne Erding“ und „50 Jahre Frauenbereitschaft Erding“. Außerdem leitete sie über Jahre einen BRK-Seniorentreff. Kowoll feierte heuer ihren 90. Geburtstag.

dap

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bei diesen Leistungen platzt der Schulleiter vor Stolz
„Wer friert uns diesen Moment ein? Besser kann es nicht sein!“ Mit Andreas Bouranis Nummer-eins-Hit „Auf uns“ begannen die Absolventen der Herzog-Tassilo-Realschule …
Bei diesen Leistungen platzt der Schulleiter vor Stolz
ZDF dreht dritten Fall der Krimireihe „Schwarzach 23“ in Finsing
Derzeit wird in München und Umgebung der dritte Film der ZDF-Krimireihe „Schwarzach 23“ gedreht. Das Filmteam ist auch in der Gemeinde Finsing unterwegs.
ZDF dreht dritten Fall der Krimireihe „Schwarzach 23“ in Finsing
Bahnunfall bei Dorfen: Mann schwebt in Lebensgefahr
Auf der Bahnstrecke München - Mühldorf hat sich in der Nacht auf Samstag ein schwerer Bahnunfall ereignet. Ein Mann wurde kurz vor 1 Uhr auf Höhe des Bahnübergangs …
Bahnunfall bei Dorfen: Mann schwebt in Lebensgefahr
Metzgerei Wintermayr schließt
Nach fast 40-jähriger Geschäftstätigkeit in Forstern schließt die Metzgerei Wintermayr zum Monatsende. Immer weniger Kunden, immer mehr Bürokratie und keine Nachfolger: …
Metzgerei Wintermayr schließt

Kommentare