+
Beschränktes Tempolimit: Wie hier an der Grundschule am Ludwig-Simmet-Anger muss nur noch von Montag bis Freitag zwischen 7 und 17 Uhr maximal 30 Kilometer pro Stunde gefahren werden.

Grundschule am Ludwig-Simmet-Anger und Korbinian-Aigner-Gymnasium

Beschränktes Tempolimit

  • schließen

Auf der Sigwolfstraße vor dem Korbinian-Aigner-Gymnasium und auf der Haager Straße im Bereich der Grundschule am Ludwig-Simmet-Anger gilt ab sofort nur noch ein zeitlich beschränktes Tempolimit.

Erding - An beiden Stellen muss lediglich von Montag bis Freitag zwischen 7 und 17 Uhr maximal 30 Kilometer pro Stunde gefahren werden. Davor und danach gilt Tempo 50. Zur Begründung erklärt Alfons Englmeier, Verkehrsexperte der Erdinger Polizei, auf Anfrage unserer Zeitung: „Beide Straßen sind so beschaffen, dass man außerhalb der Schulzeit problemlos 50 fahren kann. Tempo 30 muss abends und nachts nicht sein.“ Englmeier ist überzeugt, „dass eine Einschränkung des Limits dessen Akzeptanz erhöht“. Die Autofahrer sollten schon nachvollziehen können, warum sie langsamer fahren müssen. Die Stadt habe den Vorschlag der Polizei sofort aufgegriffen, berichtet Englmeier. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Weitere Erdgasleitungen: Arbeiten starten im September
Die Erdgasbauarbeiten von Energienetze Bayern gehen in Buch am Buchrain im Spätsommer weiter. Die Straßen Schmiedberg und Pfarranger werden die nächsten Bereiche, die …
Weitere Erdgasleitungen: Arbeiten starten im September
Brauchtum mit Taktgefühl
Ein alter Traditionstanz wird in Eicherloh aufrecht erhalten: das Schuhplattln. Aber wie schwer ist das eigentlich zu lernen? Unser Reporter Markus Ostermaier (23) hat’s …
Brauchtum mit Taktgefühl
Kinder basteln Eulen aus Heu
Eitting – Putzige Kameraden bevölkern jetzt Eittinger Gärten oder Hauseingänge. Dort platzieren die Kinder des Ferienprogramms ihre Eulen aus Heu, die sie bei Rosmarie …
Kinder basteln Eulen aus Heu
Besondere Bienenweiden
Langenpreising - In Langenpreising gibt es ganz besondere Blühflächen auf Gemeindegrund. Die Idee für diese Bienenweiden hatte Max Danner.
Besondere Bienenweiden

Kommentare