Sperrung wegen Feuerwehreinsatz: Schienenersatzverkehr für S7 und S20

Sperrung wegen Feuerwehreinsatz: Schienenersatzverkehr für S7 und S20
+
Mit der Drehleiter brachte die Erdinger Feuerwehr den 13-Jährigen rasch in Sicherheit.

Im Erdinger Stadtpark

Feuerwehr holt Buben vom Baum

  • schließen

Bub im Baum lautete am Dienstagnachmittag der Alarm für die Freiwillige Feuerwehr Erding.

Ein 13-Jähriger war am Eingang zum Stadtpark an der Haager Straße in einen hohen Baum geklettert. In zehn Meter Höhe erging es ihm wie so mancher Katze: höher immer, runter nimmer. Ein Spaziergänger alarmierte gegen 16.30 Uhr die Rettungsleitstelle. Den Buben, dessen Spezl am Boden wartete, forderte er auf, sich nicht zu bewegen. Binnen weniger Minuten war die Feuerwehr vor Ort und brachte ihre Drehleiter in Stellung. Einen Moment später befand sich der Schüler im Rettungskorb, der ihn sicher auf der Wiese absetzte. Den Einsatz wird der Klettermax nicht bezahlen müssen. „Das war ein echter Notfall, gepaart mit jugendlichem Übermut“, meinte Kommandant Manfred Kordick mit einem Augenzwinkern. Auch die Polizei rückte an, war aber ebenfalls froh, dass die Aktion glimpflich ausging.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schnee, Glätte und Sturm halten Einsatzkräfte in Atem
Der stürmische Wintereinbruch in der Nacht auf Donnerstag hat Polizei und Feuerwehren im Landkreis Erding zahlreiche Einsätze beschert. Es wurde niemand verletzt.
Schnee, Glätte und Sturm halten Einsatzkräfte in Atem
Tourismus weiter im Aufwind
Zum 83. Mal beginnt an diesem Freitag die Internationale Grüne Woche in Berlin. Seit Jahren ist auf einer der größten Agar- und Tourismusmessen der Welt auch der …
Tourismus weiter im Aufwind
Auf St. Wolfgang kommen Millionen-Ausgaben zu
Die Gemeinde St. Wolfgang muss kräftig in ihre Feuerwehren investieren
Auf St. Wolfgang kommen Millionen-Ausgaben zu
Jan Harms und Theresa Killi treffen am besten
Premiere bei Falke Moosinning: Die neuen Schützenkönige wurden erstmals auf der umgebauten Anlage mit den elektronischen Ständen ausgeschossen – bei den Schützen und …
Jan Harms und Theresa Killi treffen am besten

Kommentare