+
Fit im logischen Denken (v. l.): die Preisträger Johannes Karrer, Bastian Lösch und Johannes Hermansdorfer, Fachbetreuer Johann Stitzl und Schulleiterin Helma Wenzl.

Anne-Frank-Gymnasium 

Im Olymp der Mathematik

Erding – Große Freude herrschte bei vier Schülern des Anne-Frank-Gymnasiums, als die Ergebnisse der ersten beiden Runden der Mathematik-Olympiade bekannt gegeben wurden.

Bastian Lösch (7a), Johannes Hermansdorfer (7b), Johannes Karrer (8b) und Cornelia Schirmer (Q 12) hatten sich dem bayernweiten Wettbewerb der Universität Würzburg voller Elan gestellt und einen Hausaufgaben-Wettbewerb sowie eine vierstündige Klausur erfolgreich gemeistert.

Dabei mussten sie nicht nur ihr mathematisches Können unter Beweis stellen, auch Ideenreichtum, Sorgfalt und große Ausdauer waren gefragt. Alle vier bekamen beim Hausaufgaben-Wettbewerb einen ersten Preis, in der Klausur wurden drei der vier Schüler mit einer Anerkennung ausgezeichnet. Bastian Lösch erreichte auch hier den ersten Preis.

red

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

SpVgg Altenerding gewinnt Mercur CUP Kreisfinale
In der Verlängerung eines hochspannenden Finales hat die Spielvereinigung Altenerding das Merkur CUP Kreisfinale gegen den TSV Dorfen gewonnen.
SpVgg Altenerding gewinnt Mercur CUP Kreisfinale
Gewerbetage trotz Hitze gut gestartet
Bayerns stellvertretende Ministerpräsidentin Ilse Aigner hat am Samstagmorgen die 1. Erdinger Gewerbetage eröffnet. Trotz hochsommerlicher Temperaturen kamen viele …
Gewerbetage trotz Hitze gut gestartet
Bayernpartei-Kandidat Zimmer für natürliche Geburt
Beim „March of Roses“ in Ansbach haben knapp 100 Teilnehmer ein Zeichen gegen die Missstände in der Geburtshilfe gesetzt. Mit dabei war der Inninger Andreas Zimmer.
Bayernpartei-Kandidat Zimmer für natürliche Geburt
„Scheiß Ausländer“: Polen prügeln Albaner
Zwei junge Polen haben einen albanischen Familienvater zusammengeschlagen. Das Erdinger Amtsgericht verurteilte beide zu Haftstrafen auf Bewährung.
„Scheiß Ausländer“: Polen prügeln Albaner

Kommentare