In einem Erdinger Supermarkt

Polizist schnappt an seinem freien Tag einen  Ladendieb 

Lebensmittel im Wert von nicht einmal zehn Euro hat ein Mann am Montagnachmittag in einem Supermarkt an der Rudolf-Diesel-Straße gestohlen.

Sein Pech: Ein Polizeibeamter war in seiner Freizeit zufällig Kunde in dem Markt und bekam den Diebstahl mit. Als der Langfinger bemerkte, dass er aufzufliegen drohte, nahm er die Beine in die Hand. Der Polizist war schneller, holte ihn ein, hielt ihn fest und übergab ihn seinen Kollegen, die an dem Tag Dienst hatten. Der 33-Jährige wurde angezeigt, denn bei Diebstahl gibt es keine Untergrenze.

/ham

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Live-Ticker: So läuft die Bundestagswahl im Landkreis Erding
Wann gibt‘s die ersten Ergebnisse im Landkreis Erding? Wie haben unsere Wähler abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle Infos, Ergebnisse und Stimmen …
Live-Ticker: So läuft die Bundestagswahl im Landkreis Erding
Fünf Verletzte auf Zufahrt zu Flughafentangente
Fünf Leichtverletzte und 24 000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls am Samstag gegen 15.20 Uhr auf der Anschlussstelle Altenerding der Flughafentangente auf die …
Fünf Verletzte auf Zufahrt zu Flughafentangente
Bulldog erfasst um ein Haar Kleinkind
Gerade noch einmal gut gegangen ist die gefährliche Begegnung zwischen einem Traktorgespann und einem Mann mit seinem einjährigen Sohn.
Bulldog erfasst um ein Haar Kleinkind
Hier finden Sie heute alle Ergebnisse des Wahlkreises Erding-Ebersberg
Welche Kandidaten ziehen für den Wahlkreis Erding-Ebersberg in den Bundestag ein? Hier finden Sie heute alle Ergebnisse der einzelnen Gemeinden für die Bundestagswahl …
Hier finden Sie heute alle Ergebnisse des Wahlkreises Erding-Ebersberg

Kommentare