+
Bei den Ausbildungstagen in der Erdinger Berufsschule informieren zahlreiche Betriebe junge Leute über einen gelingenden Start ins Berufsleben

In der Erdinger Berufsschule

Am Freitag sind wieder die Ausbildungstage 

  • schließen

„In eine sichere Zukunft starten.“ Unter diesem Motto stehen die siebten Erdinger Ausbildungstage, die am heutigen Freitag in der Berufsschule an der Freisinger Straße in Erding stattfinden.

Erding - Geöffnet ist von 9 bis 18 Uhr. Das Angebot richtet sich unter anderem an Mittelschüler, aber auch Jugendliche an anderen weiterführenden Schulen, die auf der Suche nach einer Lehrstelle sind. 

Es präsentieren sich zahlreiche Ausbildungsbetriebe. Auch die Agentur für Arbeit ist vertreten, um junge Leute und deren Eltern umfassend über den Start ins Berufsleben zu informieren. 

Die Ausbildungstage werden unterstützt von der Kreishandwerkerschaft sowie Stadt und Landkreis Erding. Der Eintritt ist frei.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Weekend-Club droht die Schließung
Um den Weekend-Club ist ein heftiger Streit entbrannt. Den Nachbarn ist der Tanzschuppen zu laut. Nun droht die Schließung. Am Dienstag wurde vor dem Verwaltungsgericht …
Weekend-Club droht die Schließung
Frist versäumt: Standbetreiber ausgesperrt
Der Erdinger Christkindlmarkt, der am Freitag, 23. November, startet, wird heuer anders aussehen als in den Vorjahren. Die Besucher werden vier traditionelle, …
Frist versäumt: Standbetreiber ausgesperrt
Der Bike-Park wird umgebaut
Radsportverein Solidarität Wartenberg zieht zufrieden Bilanz.
Der Bike-Park wird umgebaut
Nach 5:0-Führung zittert sich Gebensbach zum 6:5-Sieg
Nach 30 Minuten führte der ESV Gebensbach 5:0 gegen den EV Berchtesgaden. Dann wurde es doch noch dramatisch, und am Ende der 60 Minuten sprang ein 6:5-Zittersieg (3:0, …
Nach 5:0-Führung zittert sich Gebensbach zum 6:5-Sieg

Kommentare