Verdächtiges Paket in Würzburg: Straße und Bahn gesperrt, Häuser evakuiert

Verdächtiges Paket in Würzburg: Straße und Bahn gesperrt, Häuser evakuiert

Infusionsnadel im Arm

Verwirrter verletzt Polizistin

  • schließen

Brisanter Einsatz für die Erdinger Polizei am späten Freitagabend: Ein verwirrter, aber aggressiver Rentner war aus dem Klinikum Erding verschwunden.

Florian Leitner von der Erdinger Polizei berichtet, dass der Unterföhringer (Kreis München) aufgrund seiner Verwirrtheit und starken Aggressionsschübe vom Erdinger Krankenhaus ins Isar-Amper-Klinikum nach Taufkirchen verlegt werden sollte. Noch mit einer Infusionsnadel im Arm türmte der 69-Jährige. Die Polizei machte ihn alsbald ausfindig – offensichtlich sehr zum Verdruss des Abgängigen. Er griff die Streife an und holte zum Faustschlag aus. Einer der Beamten wurde am Kinn getroffen, aber nicht verletzt. Danach packte der 69-Jährige eine Beamtin an der rechten Hand und drückte mit aller Kraft zu. Sie erlitt eine Quetschung an der Hand, die in der Notaufnahme behandelt wurde.

Schließlich gelang es Polizei und Rettungsdienst, den Unterföhringer zur Räson zu bringen. Er kam in die Psychiatrie.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wlan-Hotspot am Schrannenplatz
Kabelloses und kostenloses Internet: Die Stadt Erding will im Bereich des Schrannenplatzes einen Wlan-Hotspot errichten lassen. An welchen Standorten genau Passanten mit …
Wlan-Hotspot am Schrannenplatz
Josef Wund stirbt bei Absturz - Ein Porträt über den Erdinger Bäderkönig
Er realisierte die größte Therme der Welt - und das ohne einen Cent öffentliche Gelder. Ein Porträt über Josef Wund, der am Donnerstag bei einem Flugzeugabsturz …
Josef Wund stirbt bei Absturz - Ein Porträt über den Erdinger Bäderkönig
Gründer der Therme Erding: Josef Wund stirbt bei Flugzeugabsturz
Er hat die größte Therme der Welt gebaut. Der Gründer und Architekt der Therme Erding, Josef Wund, ist am Donnerstagabend bei dem Absturz einer Cessna bei Ravensburg …
Gründer der Therme Erding: Josef Wund stirbt bei Flugzeugabsturz
Wutausbruch wegen Mehrkosten
Den Bericht von Architekt und Bauleiter ließ Christian Pröbst noch über sich ergehen, dann platzte es aus ihm heraus. „Ich bin stocksauer“, rief der 3. Bürgermeister in …
Wutausbruch wegen Mehrkosten

Kommentare