+
Kreishandwerksmeister Rudi Waxenberger (r.) übergab 2000 Euro an Redaktionsleiter Hans Moritz.

Innung spendet für Familie mit krankem Vater

2000 Euro vom Bau

2000 Euro, doppelt so viel wie in den Vorjahren, spendet die Bau-Innung Erding-Freising in diesem Jahr an „Licht in die Herzen“, Lesehilfswerk des Erdinger/Dorfener Anzeiger.

Erding - Kreishandwerksmeister und Vize-Innungsvorsitzender Rudi Waxenberger übergab stellvertretend für seine Kollegen 20 Hunderter. Mit dem Geld soll gezielt eine Familie mit drei kleinen Kindern unterstützt werden, deren Vater schwer erkrankt ist. „Es gibt Schicksale, die einen nicht kalt lassen. Da helfen wir Handwerker sehr gerne“, so Waxenberger, Inhaber eines Bauunternehmens in Altenerding.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schnee, Glätte und Sturm halten Einsatzkräfte in Atem
Der stürmische Wintereinbruch in der Nacht auf Donnerstag hat Polizei und Feuerwehren im Landkreis Erding zahlreiche Einsätze beschert. Es wurde niemand verletzt.
Schnee, Glätte und Sturm halten Einsatzkräfte in Atem
Tourismus weiter im Aufwind
Zum 83. Mal beginnt an diesem Freitag die Internationale Grüne Woche in Berlin. Seit Jahren ist auf einer der größten Agar- und Tourismusmessen der Welt auch der …
Tourismus weiter im Aufwind
Auf St. Wolfgang kommen Millionen-Ausgaben zu
Die Gemeinde St. Wolfgang muss kräftig in ihre Feuerwehren investieren
Auf St. Wolfgang kommen Millionen-Ausgaben zu
Jan Harms und Theresa Killi treffen am besten
Premiere bei Falke Moosinning: Die neuen Schützenkönige wurden erstmals auf der umgebauten Anlage mit den elektronischen Ständen ausgeschossen – bei den Schützen und …
Jan Harms und Theresa Killi treffen am besten

Kommentare