+
Kreishandwerksmeister Rudi Waxenberger (r.) übergab 2000 Euro an Redaktionsleiter Hans Moritz.

Innung spendet für Familie mit krankem Vater

2000 Euro vom Bau

2000 Euro, doppelt so viel wie in den Vorjahren, spendet die Bau-Innung Erding-Freising in diesem Jahr an „Licht in die Herzen“, Lesehilfswerk des Erdinger/Dorfener Anzeiger.

Erding - Kreishandwerksmeister und Vize-Innungsvorsitzender Rudi Waxenberger übergab stellvertretend für seine Kollegen 20 Hunderter. Mit dem Geld soll gezielt eine Familie mit drei kleinen Kindern unterstützt werden, deren Vater schwer erkrankt ist. „Es gibt Schicksale, die einen nicht kalt lassen. Da helfen wir Handwerker sehr gerne“, so Waxenberger, Inhaber eines Bauunternehmens in Altenerding.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Jamaica-Rum bringt Seemannschor in Schieflage
Mit einem fröhlichen Konzert im Fischers Seniorenzentrum feiert der Seemanschor sein 20-jähriges Bestehen.
Jamaica-Rum bringt Seemannschor in Schieflage
Feuerwehr zieht Pferd „Rio“ aus Sumpf
Bei diesem Einsatz der Feuerwehr war am Sonntag richtig viel Muskelkraft gefordert. Sie mussten ein Pferd im Oberföhringer Moos nahe Ismaning aus einem Sumpf ziehen. 
Feuerwehr zieht Pferd „Rio“ aus Sumpf
Brand im TuS-Sportheim: 40.000 Euro Sachschaden
Die Oberdinger Sportler haben sofort mit dem Löschen begonnen. Dennoch wurde die komplette Inneneinrichtung des TuS-Sportheims beschädigt.
Brand im TuS-Sportheim: 40.000 Euro Sachschaden
Beim Hochwasserschutz läuft das Fass über
Die Jahrhundertflut vom Juni 2013 hat sich bei den Pesenlernern ins Gedächtnis gebrannt. „Das war heftig“, sagt Wartenbergs Bürgermeister Manfred Ranft (FWG). Er …
Beim Hochwasserschutz läuft das Fass über

Kommentare