Erdinger (54) geprellt – Festnahme in Rumänien

Internetbetrüger gefasst

  • schließen

Erding - Internationaler Fahndungserfolg für die Kripo Erding: In Zusammenarbeit mit der rumänischen und der österreichischen Polizei konnte ein 30-Jähriger festgenommen werden.

Dem Rumänen, der in seiner Heimat gestellt wurde, wird nach Angaben des Polizeipräsidiums Ingolstadt Internetbetrug vorgeworfen.

Ein 54 Jahre alter Erdinger hatte sich Polizeiangaben zufolge im Juni 2016 auf einer Handelsplattform in einen Oldtimer in den USA verliebt. Der Wagen sollte nach der Beschreibung im Internet nach dem Kauf von Kalifornien nach Deutschland überführt werden. Nach längeren Verhandlungen überwies der Erdinger 31 000 Euro auf ein österreichisches Konto. Die Begründung des Verkäufers dafür war, dass er das Geld in Europa investieren wolle.

Nach etwa vier Wochen ohne Fahrzeugauslieferung dämmerte es dem Käufer, dass der Oldtimer gar nicht existiert. Ein Rückruf der Überweisung war jedoch nicht mehr möglich.

Nach Ermittlungen der Kripo Erding in Zusammenarbeit mit österreichischen und rumänischen Behörden konnte der Täter identifiziert werden. Recherchen ergaben, dass er im Bundesgebiet noch zwei weitere Autoliebhaber auf gleiche Art geprellt hatte. Nun konnte der internationale Haftbefehl vollstreckt werden. Der 30-Jährige soll ausgeliefert werden.

Den Fall nimmt die Polizei zum Anlass, die Bürger bei Internetgeschäften zu größter Vorsicht aufzurufen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

TSV Dorfen: Das schönste Pokal-Aus aller Zeiten
Der TSV Dorfen hat das Pokal-Spiel gegen den TSV 1860 München verloren. Und doch hat er alles richtig gemacht.
TSV Dorfen: Das schönste Pokal-Aus aller Zeiten
Eine Madonna für Langenpreising
Der Langenpreisinger Josef Wurzer schenkt seiner Heimatgemeinde eine Schnitzarbeit. Sie ist der berühmten Stalingrad-Madonna nachempfunden.
Eine Madonna für Langenpreising
Feldspritze steht Kopf
Ein größeres Malheur ist einem Landwirt auf der Ortsdurchfahrt Moosinning passiert. Seine Feldspritze mit 2600 Liter Wasser  riss sich los.
Feldspritze steht Kopf
Pflug-Wettziehen mit reiner Muskelkraft
Reine Muskelkraft war beim Pflug-Wettziehen im Rahmen des Oldtimer-Treffens der Feuerwehr Eicherloh gefragt.
Pflug-Wettziehen mit reiner Muskelkraft

Kommentare