Eine gute Figur im Cockpit macht Johannes Koch aus Anzing. Er hat nun seinen ersten Alleinflug absolviert. foto: fkn

Fliegerclub Erding

Johannes Koch hebt jetzt alleine ab

Erding – Der Gymnasiast Johannes Koch hat seinen ersten Alleinflug hinter sich. Der 17-jährige Anzinger ist seit knapp einem Dreivierteljahr Mitglied im Fliegerclub Erding.

Das Fliegen hat ihn schon von Klein auf fasziniert. Die Entscheidung, Pilot zu werden, fiel nach einem Schüleraustausch im Jahr 2014. Koch flog damals hin und wieder mit dem Vater seines französischen Austauschschülers mit, denn der ist Pilot und nahm die Kinder an Wochenenden mit in die Luft. Koch will irgendwann einmal in der Luftfahrtbranche arbeiten, vielleicht als Verkehrspilot.

Wer sich seinen Traum vom Fliegen verwirklichen möchte, wendet sich per E-Mail an ausbildung@fliegerclub-erding.de.  

red

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Am zweiten Tag ist Barkeeper geständig
Kehrtwende im Prozess gegen einen Afghanen, dem sexueller Missbrauch einer Widerstandsunfähigen vorgeworfen wird:
Am zweiten Tag ist Barkeeper geständig
Erdingerin (43) in Olching vermisst
Wo ist Marta Cacho? Die 43-Jährige, die einige Zeit in Erding gelebt hat und einen Wagen mit Erdinger Kennzeichen fährt, ist seit Mittwochabend, 20 Uhr, in Olching …
Erdingerin (43) in Olching vermisst
König von Thailand „abgeschossen“: Das erwartet die beiden Burschen
Zwei Buben (13, 14) haben beim Hantieren mit Softair-Pistolen den Tross des thailändischen Königs beim Radeln getroffen. Was die Burschen nun erwartet und welche neuen …
König von Thailand „abgeschossen“: Das erwartet die beiden Burschen
Orientierungslos im Bademantel
Ein verwirrter und orientierungsloser Mann hat am Mittwochmorgen die Erdinger Polizei auf Trab gehalten. So ging die Geschichte aus: 
Orientierungslos im Bademantel

Kommentare