Nach Vermisstensuche

Josef G. (77) wieder aufgetaucht

Erding/Fürstenfeldbruck - Vermisstensuche geglückt: Der am Sonntag verschwundene Erdinger Josef G. wurde in Fürstenfeldbruck aufgegriffen und in ein Krankenhaus eingeliefert.

Der seit Sonntag vermisste 77-jährige Josef G. wurde mittlerweile in Fürstenfeldbruck aufgegriffen und in ein Krankenhaus eingeliefert. Er war sichtlich verwirrt und orientierungslos, so dass ein Bürger auf ihn aufmerksam wurde und den Rettungsdienst verständigte. Als dann die Polizei hinzugezogen wurde, stellte sich bei der Personalienüberprüfung heraus, dass es sich um den Vermissten aus dem Erdinger Bereich handelte, der seine Frau in München besuchen wollte und dort nicht ankam. Die Öffentlichkeitsfahndung konnte daher eingestellt werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare