+
Ladendiebstahl

Aufmerksamer Mitarbeiter

Junge Ladendiebe mit CDs in der Unterhose

  • schließen

Sie hatten sich vermeintliche sichere Verstecke für ihr Diebesgut ausgedacht. Doch auch mit ihrer Unterhosen-Masche waren ein 14-Jähriger und sein elfjähriger Freund nicht erfolgreich.

Erding – Konsolenspiele wollten zwei Burschen (11 und 14) am Freitagnachmittag aus dem Expert Technomarkt im Gewerbegebiet Erding West stehlen. Nach Angaben der Polizei beobachtete Verkaufsleiter gegen 17.30 Uhr, wie die beiden jungen Erdinger je ein Spiel aus dem Regal nahmen. In einer anderen Abteilung des Marktes nahmen sie die Daten-CD aus den Hüllen und versteckten die Hüllen in einem Regal. Die CDs steckten sie in ihre Unterhosen.

Beim Verlassen des Geschäftes bat sie der Mitarbeiter in sein Büro. Die herbeigerufenen Polizeibeamten stellten auch noch fest, dass einer der beiden eine Spielzeugschusswaffe und mehrere Schuss Munition bei sich trug. Während sich der Elfjährige aufgrund seiner Strafunmündigkeit nicht strafrechtlich verantworten muss, wurden die Ermittlungen gegen den 14-jährigen aufgenommen. Auch wird geprüft, ob bezüglich der Waffe Konsequenzen drohen. Diese sowie die Munition wurden vorerst sichergestellt. Am Ende wurden die beiden ihren Eltern übergeben. Die Spiele hatten einen Gesamtwert von etwa 54 Euro.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Im Adlberger gehen die Lichter wieder an
„Wohin gehen wir heute zum Essen?“ Auf diese Frage gibt es in Altenerding zwei neue Antworten.
Im Adlberger gehen die Lichter wieder an
In Landkreis und ganz Bayern an der Spitze
Die Gemeinde Wörth ist beim kommunalen Wohnungsbau und dem Schutz vor Sturzfluten ganz vorne - einmal im Landkreis, einmal sogar bayernwert.
In Landkreis und ganz Bayern an der Spitze
Glatteis auf der Brücke: Frau knallt mit Auto in Leitplanke
Ein Glatteisunfall endet für eine junge Frau aus dem Landkreis Erding im Krankenhaus.
Glatteis auf der Brücke: Frau knallt mit Auto in Leitplanke
Innere Einkehr und Freude am Leben
Ein Dorf, ein Kloster, eine Mission: Zusammenhalt.
Innere Einkehr und Freude am Leben

Kommentare