+
Die Vereinsführung für die nächsten vier Jahre (v. l.): Feuerwehrreferent Hans Schmidmayer, Josef Löffelmann, Kommandant und Stadtbrandinspektor Manfred Kordick, Robert Liegl, Andreas Mayr, neuer Vorsitzender Anton Michl, sein Stellvertreter Benjamin Löffelmann, Oberbürgermeister Max Gotz, Christian König, Lisa Vogl und Kreisbrandrat Willi Vogl. Nicht auf dem Bild: Maria Pointl, Anja Göbel, Jürgen Heigl und Simon Mitterreiter.

Freiwillige Feuerwehr Erding 

Kampfabstimmung um Vorsitz: Michl löst Mayr ab

Erding – Wechsel an der Spitze des Feuerwehrvereins Erding: Gesundheitsbedingt muss sich der bisherige Vorsitzende Andreas Mayr „a bisserl bremsen“. Deshalb stellte er in der Jahreshauptversammlung sein Amt zur Verfügung. Sein Nachfolger ist Anton Michl, der sich in geheimer Wahl knapp gegen Helmut Jorde durchgesetzt hat.

Nicht nur für die Aktiven der Feuerwehr war das vergangene Jahr ereignisreich (wir berichteten). Mit ihnen zusammen hatte auch der Verein rund um das 150. Jubiläum Großeinsätze zu meistern, erklärte Mayr in seinem Rechenschaftsbericht. Das hatte im April mit der Ausstellung im Frauenkircherl begonnen. Die festliche Eröffnung mit OB Max Gotz und die Ausstellung historischer Fahrzeuge auf dem Schrannenplatz fanden großen Anklang. Hatte man sich in den Monaten zuvor schon intensiv mit einer Chronik beschäftigt, konnte auch ein Buch mit einem interessanten Abriss über Geschichte und Gegenwart der Feuerwehr Erding vorgelegt werden.

Für seinen besonderen Einsatz dafür dankte Mayr dem Sachgebietsleiter der Öffentlichkeitsarbeit, Andreas Jäckel, und wies darauf hin, dass noch einige Exemplare im Feuerwehrhaus und im Museum Erding erhältlich seien. Dem alljährlichen Florianstag folgt schließlich die Festwoche mit einem Frühlingsfest für die ganze Familie und dem Roland-Hefter-Konzert in der Fahrzeughalle. Vergessen wurde auch nicht die Leistungsschau: zum einen mit einem Wissenstest der Jugendfeuerwehren des Landkreises, zum anderen mit dem Kreisfeuerwehrtag mit Ausstellung der neuesten Errungenschaften insbesondere im Hinblick auf den Hochwasserschutz.

Eine weitere Besonderheit des vergangenen Jahres war die Beteiligung am Blumenkorso der Stadt zum 75. Herbstfest, bei dem im Publikum manch einer froh über die feuchte Abkühlung durch die Feuerwehr war.

Trotz frühzeitiger Ankündigung seines Rücktritts war es nicht leicht, nach acht Jahren als Vorsitzender einen geeigneten Nachfolger für Andreas Mayr zu finden. In geheimer Kampfabstimmung erhielt Anton Michl 34 Stimmen der 81 Wahlberechtigten. Auf Helmut Jorde entfielen 32 Stimmen. Michl zur Seite steht Benjamin Löffelmann, wie bisher als stellvertretender Vorsitzender. Das Wahlergebnis nahm Michl gelassen und versprach: „Die anderen Stimmen werde ich auch noch für mich gewinnen“.

Vorstand

Vorsitzender: Anton Michl

2. Vorsitzender: Benjamin Löffelmann

Kassier: Robert Liegl

Schriftführerin: Lisa Vogl

2. Schriftführerin: Maria Pointl

Beisitzer: Josef Löffelmann, Anja Göbel, Christian König, Andreas Mayr.

Revisoren: Jürgen Heigl und Simon Mitterreiter.

Gert Seidel

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mädchen  von Auto angefahren
Ein zwölf Jahre altes Mädchen ist am Dienstagmorgen auf dem Fußgängerüberweg auf der Haager Straße von einem Auto erfasst und verletzt worden.
Mädchen  von Auto angefahren
Flughafen feiert Geburtstag - die Gegner nicht
Der Flughafen feiert sich selbst: Vor 25 Jahren, am 17. Mai 1992, zog der komplette Airport von München-Riem ins Erdinger Moos. Dazu gibt es viel Party. Aber die Gegner …
Flughafen feiert Geburtstag - die Gegner nicht
25 Jahre im Erdinger Moos: Der Flughafen feiert
Zum Geburtstag hat sich der Flughafen München mit der Jahresbilanz selbst einen Rekordgeschenk beschert: Mehr Fluggäste, mehr Flugbewegungen und mehr Gewinn. Doch nicht …
25 Jahre im Erdinger Moos: Der Flughafen feiert
Besucherparkplatz bald vorgeschrieben?
Nach dem Entwurf einer neuen Satzung müssen Bauherren in Berglern künftig noch mehr Stellplätze nachweisen.
Besucherparkplatz bald vorgeschrieben?

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare