Brillen statt Damenmode: An der Langen Zeile/Ecke Bräuhausgasse (l.) zieht Anfang April Apollo Optik ein.
+
Brillen statt Damenmode: An der Langen Zeile/Ecke Bräuhausgasse (l.) zieht Anfang April Apollo Optik ein.

Lange Zeile/Ecke Bräuhausgasse

Kein Scherz: Am 1. April kommt der achte Optiker nach Erding

  • Gabi Zierz
    vonGabi Zierz
    schließen

Die Erdinger Altstadt bekommt noch einen Optiker. Apollo Optik eröffnet am 1. April in der Langen Zeilen/Ecke Bräuhausgasse eine Filiale.

Erding – Ein Ladengeschäft in bester Lage: Das war im Zentrum Erdings lange heiß begehrt. Mittlerweile hat die Nachfrage stark nachgelassen – auch coronabedingt. Optiker allerdings zieht es immer noch in die Altstadt, obwohl hier schon sieben Geschäfte dieser Art um Kunden konkurrieren. Ab 1. April werden es sogar acht sein, denn dann öffnet Apollo Optik an der Langen Zeile/Ecke Bräuhausgasse eine Filiale.

In dem Gebäude, das der Raiffeisenbank Erding gehört, war elf Jahre lang bis Ende 2020 das Damenmodengeschäft Bonita zu finden. Die Filiale war nach Angaben von Bonita aber nicht profitabel und musste deshalb schließen (wir berichteten).

Knapp 140 Quadratmeter groß ist der Laden. Zu klein für ein Feinkost-Geschäft, das die Raiffeisenbank dort gerne als Mieter gesehen hätte. „Der hätte mindestens 200 Quadratmeter gebraucht“, sagt Vorstandsvorsitzender Christian Berther. Auch er hätte sich für den Branchen-Mix in der Altstadt gerne ein attraktiveres Segment gewünscht, aber „ich kann das Gebäude ja nicht leer stehen lassen“, erklärt Berther das Dilemma.

Apollo Optik ist überzeugt vom Standort – trotz der großen Konkurrenz. Das Unternehmen kündigt an, mit vier Mitarbeitern vor Ort zu sein. „Grundsätzlich prüfen wir vor jeder Neueröffnung die Entwicklungen und Gegebenheiten vor Ort und entscheiden uns darauf basierend für die Eröffnung einer Apollo Filiale an neuen Standorten“, erklärt eine Unternehmenssprecherin. Beim Standort in Erding sei man fest vom Erfolg der Filiale überzeugt.  zie

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare