Kripo ermittelt in Altenerding

Panzerknacker im Sozialkaufhaus

  • schließen

Altenerding - Ausgerechnet ein Sozial-Kaufhaus haben sich Kriminelle für ihren Beutezug ausgesucht. Wer hat in Altenerding Auffälliges beobachtet?

Besuch von Panzerknackern hatte das Second-Hand-Kaufhaus Rentabel an der Otto-Hahn-Straße. Die Kripo Erding ermittelt. Der oder die Täter stahlen nach Angaben des Polizeipräsidiums Ingolstadt zwischen Montag, 15.15 Uhr, und Dienstag, 8 Uhr, einen Tresor mit Bargeld. Der Sachschaden beträgt rund 2500 Euro. Zuvor hatten sich die Täter gewaltsam Zutritt zu den Räumen verschafft und diese nach Wertsachen durchwühlt. Im Büro entdeckten sie den Tresor. Für dessen Abtransport nutzten sie den weißen Ford Transit des Ladens, dessen Schlüssel sie im Geschäft gefunden hatten. Der Wagen wurde später an der Max-Planck-Straße abgestellt. Hinweise unter Tel. (0 81 22) 96 80 erbeten.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wenn alte Mauern plötzlich strahlen
Den Erdingern geht ein neues Licht auf: Die Fassadenbeleuchtung am Rathaus ist in Betrieb. Weitere Gebäude in der Innenstadt sollen folgen. Es geht um mehr als nur um …
Wenn alte Mauern plötzlich strahlen
Schlägerei im Wirtshaus
Heftig aneinander geraten sind am Dienstag ein Taufkirchener und ein bis dato der Polizei nicht bekannter Mann.
Schlägerei im Wirtshaus
Um 23 Uhr ist draußen Schluss
Auch während der Sommermonate müssen die Biergärten und Freischankflächen in Erding um 23 Uhr geräumt sein. Der Stadtrat lehnte eine Ausdehnung der Schankzeiten an Frei- …
Um 23 Uhr ist draußen Schluss
Flucht nach Chile aus Verzweiflung
Etwas über ein Jahr nach seinem Freispruch mangels Beweisen sitzt der Erdinger Frauenarzt Prof. Dr. Michael B. wieder im Saal des Schwurgerichts des Landshuter …
Flucht nach Chile aus Verzweiflung

Kommentare