Am Kronthaler Weiher

Wasserwacht rettet Schwimmer

  • schließen

Erding - Zum zweiten Mal in dieser Saison hat die Erdinger Wasserwacht am Samstag am Kronthaler Weiher einem Schwimmer das Leben gerettet.

Der knapp 30 Jahre alte Mann war nach Angaben von Ortsgruppenchef Siegi Ippisch gegen 14 Uhr etwa 150 Meter vom Ufer entfernt, als ihn offensichtlich die Kräfte verließen. Die Wasserretter setzten zuerst ein Rettungsschwimmbrett und später ihr Motorboot ein. Sie bekamen den Schwimmer zu fassen und brachten ihn an Land. Dort wurde er medizinisch erstversorgt. Eine ärztliche Untersuchung lehnte er ab und bestand darauf, alleine nach Hause zu gehen. Die Nacht zuvor hatten die Retter in München verbracht.

ham

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Lachen und tanzen in der Kirche
„Wir glauben jung“ – unter diesem Motto stand ein Kreisjugendgottesdienst mit zahlreichen Ministrantengruppen aus dem Bereich der Katholischen Jugendstelle des …
Lachen und tanzen in der Kirche
Kreisfeuerwehrtag am Samstag in Langenpreising
Es ist die zentrale Zusammenkunft der Feuerwehren im Landkreis Erding: Zum ersten Mal findet der Kreisfeuerwehrtag heuer in Langenpreising statt - am Samstag, 27. Mai, …
Kreisfeuerwehrtag am Samstag in Langenpreising
Maiandacht mit Kardinal Wetter
Große Ehre für die Barmherzigen Brüder in Algasing: Zu der Maiandacht mit Segnung der neu gestalteten Mariensäule im Klostergarten kommt am morgigen Mittwoch der …
Maiandacht mit Kardinal Wetter
Gefahr für Autofahrer: Polizei erschießt flüchtigen Stier
Die Polizei musste am Dienstagnachmittag einen Stier erschießen, der drauf und dran war, auf die A 94 bei Anzing zu laufen. Er war zusammen mit anderen Tieren am …
Gefahr für Autofahrer: Polizei erschießt flüchtigen Stier

Kommentare