1. Startseite
  2. Lokales
  3. Erding
  4. Erding

Corona: Inzidenz wieder über 100

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Veronika Macht

Kommentare

Corona im Landkreis Erding - der aktuelle Stand vom 17. Oktober 2021
Corona im Landkreis Erding - der aktuelle Stand vom 17. Oktober 2021 © LRA Erding

Die Corona-Inzidenz im Kreis Erding ist seit Freitag wieder sprunghaft angestiegen. 36 neue Fälle wurden bekannt.

Erding - 36 neue Corona-Fälle wurden übers Wochenende im Landkreis Erding registriert (10. Oktober: 19 Fälle). Die Neuinfizierten sind zwischen 0 und 64 Jahre alt und kommen aus Erding (6), St. Wolfgang (4), Dorfen, Lengdorf, Wörth (je 3), Forstern, Moosinning, Isen, Taufkirchen, Walpertskirchen (je 2), Berglern, Buch, Finsing, Hohenpolding, Langenpreising, Neuching und Wartenberg (je 1), berichtet Landratsamtssprecherin Daniela Fritzen. Die Zahl der bestätigten Fälle steigt damit auf 8554. 

Die 7-Tage-Inzidenz beträgt nach Angaben des RKI 103,7 (Freitag: 72,7, Samstag: 93,6). Aktuell gelten 253 Personen als infiziert, in Quarantäne befinden sich 516 Personen. Laut Bayerischem Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit gab es (Stand 16. Oktober) in den vergangenen sieben Tagen in Bayern 275 hospitalisierte Fälle und 255 Covid-19-Erkrankte auf Intensivstation.

vam

Auch interessant

Kommentare