1. Startseite
  2. Lokales
  3. Erding
  4. Erding

Achtung: Notrufnummer 112 in mehreren Landkreisen nicht erreichbar

Erstellt:

Von: Uta Künkler

Kommentare

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht.
Einen Rettungswagen schickt normalerweise die Leitstelle los, Telefonnummer 112. In der Nacht auf Donnerstag ist die Leitstelle für den Erding, Ebersberg und Freising vorübergehend nicht erreichbar. © picture alliance/Nicolas Armer/dpa

Nicht die 112, sondern die 110 müssen Bewohner der Landkreise Erding, Ebersberg und Freising in der Nacht auf Donnerstag, 21. Januar, wählen. Die Leitstelle ist vorübergehend nicht erreichbar.

In der Nacht auf Donnerstag, 21. Januar, wird die Notrufnummer 112 im Rettungsdienstbereich Erding, Ebersberg und Freising zwischen 3 und 5.30 Uhr für voraussichtlich fünf Minuten nicht erreichbar sein.

Der Grund ist eine dringend notwendige Reparatur an der Telefonleitung der Integrierten Rettungsleitstelle durch die Telekom. Dies teilt das Landratsamt Erding mit und rät: Falls die Telefonnummer 112 in diesem Zeitraum nicht erreicht werden kann, soll im Notfall die 110 gewählt werden. Die Polizeileitstelle wird die Notrufe dann weiterleiten.  

Auch interessant

Kommentare