Ab dem heutigen Dienstag können die Gärtnereien im Landkreis wieder öffnen. Das teilte das Landratsamt Erding mit.
+
Gärtnereien dürfen unter bestimmten Bedingungen ab heute wieder öffnen. Symbolbild.

Eingeschränktes Sortiment erlaubt

Erding: Gärtnereien dürfen wieder öffnen – Hilfsbereitschaft geht weiter

  • Gabi Zierz
    vonGabi Zierz
    schließen

Ab dem heutigen Dienstag können die Gärtnereien im Landkreis wieder öffnen. Das teilte das Landratsamt Erding mit.

LandkreisAb dem heutigen Dienstag können die Gärtnereien im Landkreis wieder öffnen. Das teilte das Landratsamt Erding mit. Voraussetzung sei, dass ausschließlich Produkte zur Lebensmittelversorgung – beispielsweise Obst, Gemüse, Salat-, Gurken- oder Tomatensetzlinge – angeboten werden.

Diese Produkte müssten vom anderen Sortiment (Non-Food-Artikel, Blumen, Büsche und sonstiger Gartenbedarf) klar abgegrenzt werden, etwa in einer Direktvermarktungshütte, in einem Zelt oder in einem separaten Bereich im Ladengeschäft.

„Gärtnereien, bei denen auf mehr als 50 Prozent der Verkaufsfläche Lebensmittel angeboten werden, dürfen die komplette Verkaufsfläche öffnen und auch das restliche Sortiment (Zierpflanzen usw.) mitverkaufen“, teilt Claudia Fiebrandt-Kirmeyer, Sprecherin des Landratsamtes, mit. Die Hygiene-Schutzvorgaben etwa in Bezug auf den Mindestabstand seien dabei strikt einzuhalten.

Hilfsbereitschaft im Landkreis: Kreuzeder spendiert Mittagessen

Stärkung für die Helfer spendierte Kreuzeder-Wirt Martin König (2. v. l.). 

Weiter berichtet das Landratsamt begeistert von der großen Hilfsbereitschaft und Unterstützung der in erster Reihe gegen die Corona-Pandemie kämpfenden Mitarbeiter durch Bürger und Betriebe. So hat Martin König, Wirt des Gasthauses Kreuzeder aus Erding, zusammen mit seiner Belegschaft ein Mittagessen für die Mitarbeiter der Screeningstellen spendiert, das der Fahrservice der Malteser zu den dankbaren Empfängern geliefert hat. Landrat Martin Bayerstorfer bedankte sich für die großzügige Spende: „Es ist schön, dass das Engagement der Mitarbeiter von allen Seiten eine solch große Wertschätzung erfährt.“ 

Gabi Zierz

Alle Nachrichten und Infos zur Corona-Krise im Landkreis finden Sie in unserem Newsticker.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Deutsche Glasfaser in Langenpreising?
Soll die Deutsche Glasfaser auch in Langenpreising tätig werden? Am 4. August tagt der Gemeinderat zu diesem Thema öffentlich. Bürgermeister Josef Straßer kündigte in …
Deutsche Glasfaser in Langenpreising?
Deso Cube bei Edeka in Forstern: Waschanlage für den Einkaufswagen
Seit kurzem kann man bei Edeka in Forstern seinen Einkaufswagen selbst desinfizieren. Die neue Mini-Waschanlage steht direkt vor dem Eingang.
Deso Cube bei Edeka in Forstern: Waschanlage für den Einkaufswagen
Corona: Viele Tests und eine neue Infektion
Trotz derzeit intensiver Tests hat sich die Corona-Lage im Landkreis nach einigen lokalen Infektionsherden vorerst wieder beruhigt. Ein Kindergarten reagierte besonders …
Corona: Viele Tests und eine neue Infektion
Erinnerungen an Georg Ratzingers Zeit in Dorfen
Heute wurde der am 1. Juli verstorbene Papst-Bruder Georg Ratzinger in Regensburg beigesetzt. Um ihn trauern viele Menschen – auch in Dorfen. Denn der im Alter von 96 …
Erinnerungen an Georg Ratzingers Zeit in Dorfen

Kommentare