Leserhilfswerk 

Hier wird helfen zum Genuss

Mit bezauberndem Schwung dem Weihnachtsfest entgegen: Ein stimmungsvoller Abend erwartet die Besucher des Benefizkonzerts für das Leserhilfswerk „Licht in die Herzen“ des Erdinger Anzeiger am morgigen Freitag um 19 Uhr in der Kreismusikschule.

Erding Mit bezauberndem Schwung dem Weihnachtsfest entgegen: Ein stimmungsvoller Abend erwartet die Besucher des Benefizkonzerts für das Leserhilfswerk „Licht in die Herzen“ des Erdinger Anzeiger am morgigen Freitag um 19 Uhr in der Kreismusikschule. Die beiden Musikschulleiter Bernd Scheumaier und Peter Hackel haben ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

Zum Auftakt spielt das Bläserensemble (Leitung: Kurt Müller) eine festliche Fanfare, bevor Redaktionsleiter Hans Moritz die Gäste begrüßt. „Morgen swingt der Weihnachtsmann“ ist das flotte Motto des Akkordeonorchesters (Leitung: Michael Riedmaier). Mit Charme und schönen Stimmen entführen die jungen Sängerinnen Johanna und Nina Schumertl mit dem Akkordeonorchester in die Märchenoper „Hänsel und Gretel“.

Himmlische Klänge sind von Elisabeth Wille an der Harfe zu hören. Die Gruppe Haindl-Geiger spielt bayerische Volksmusik. Dank funkelnder Klänge des Bläserensembles leuchtet der Morgenstern besonders hell. Das Jazzensemble von Dieter Knirsch mit Samuel Pfanzelt (Saxophon), Marc Hinrichsmeyer (E-Gitarre), Quirin Vogel (Piano), Cornelius Funk (Bass),Vivienne Gibert (Schlagzeug) und Tina Godfrey (Gesang) überbringt lässig groovende Weihnachtswünsche und lässt mit „Angel Eyes“ einen Engel durch den Raum schweben.

Ira Maria Scholz (Sopran), Alexander Scholz (Klavier) und Claudia Góndola de Hackel (Querflöte) gestalten die religiöse Ballade „The Holy City“ von Stephen Adams.

Die KMS-Kinderchöre bringen Adventslieder zu Gehör. Das gemeinsame Schlusslied „Lasst uns froh und munter sein“ begleitet Oberbürgermeister Max Gotz am Flügel. Durchs Programm führt Vroni Vogel.

Der Eintritt ist frei. Um großzügige Spenden wird gebeten. Das Geld kommt ausschließlich Bedürftigen im Landkreis zugute.

vev

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Orange G. rocken den Tegernsee
Zur gleichen, als Helene Fischer das Münchner Olympiastadion rockte, gingen rund 120 Erdinger am Tegernsee an Bord der Tegernsee und brachen zu einer Rundfahrt um den …
Orange G. rocken den Tegernsee
Harte Kost,  hervorragend zubereitet
Alles andere als ein Wohlfühlstück brachten die Nachwuchsschauspieler des Unter-und Mittelstufentheaters des Gymnasiums Dorfen bei der Premiere am Dienstagabend auf die …
Harte Kost,  hervorragend zubereitet
Mit Fantasy- Romanen zur vollen Punktzahl
Alle Punkte im PET-Test – das ist so außergewöhnlich, dass ein Ministerialbeauftragter zum Gratulieren kam. Daniela Ertl hat’s geschafft. Ihre Spitzenleistungen in …
Mit Fantasy- Romanen zur vollen Punktzahl
3410 Euro für den Naturschutz
Die Kreisgruppe Erding des Bund Naturschutz (BN) freut sich über 3410 Euro von 101 Sechstklässlerinnen er Mädchenrealschule Erding. 
3410 Euro für den Naturschutz

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.