+
1000 Euro fürs Leserhilfswerk übergaben PD Dr. Dr. Rudolf Gruber (l.) und Dr. Dr. Boris Blechschmidt an Redakteurin Alexandra Anderka. Foto: Macht

Licht in die Herzen

Ärzte helfen helfen

Erding - 1000 Euro für das Leserhilfswerk Licht in die Herzen haben PD Dr. Dr. Rudolf Gruber und Dr. Dr. Boris Blechschmidt gespendet, die eine Gemeinschaftspraxis für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie in Erding und Dorfen führen.

Uns geht es gut, da kam uns der Gedanke, etwas für Mitmenschen in Erding und der Region zu tun, denen es nicht so gut geht, die gerade in Not sind“, sagte Dr. Blechschmidt bei der Scheckübergabe an Redakteurin Alexandra Anderka.

Das Leserhilfswerk der Heimatzeitung war Dr. Gruber in den Sinn gekommen: „Ich habe schon so viel darüber gelesen. So viele Menschen haben bereits für Leute im Landkreis gespendet. Das habe ich schön gefunden und mir gedacht, das machen wir jetzt auch.“ Dr. Blechschmidt ergänzt: „Ein Dank gilt auch all unseren Partnern, den Erdinger Ärzten und Zahnärzten.“

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die AfD punktet vor allem in der Innenstadt
Die AfD ist bei der Bundestagswahl auch in der Stadt Dorfen zweitstärksten Kraft geworden. Bemerkenswert: Vor allem in der Innenstadt konnte die Partei punkten.
Die AfD punktet vor allem in der Innenstadt
E-Autos parken gratis
Elektrofahrzeuge sollen in der Stadt Dorfen künftig kostenlos parken können.
E-Autos parken gratis
Stelldichein der ehemaligen Mitarbeiter beim Mayr-Wirt
Am Samstag den 28.Oktober findet ein Abschiedstreffen für alle ehemaligen Mitarbeiter des Gasthauses Mayr-Wirt in Erding statt.
Stelldichein der ehemaligen Mitarbeiter beim Mayr-Wirt
Lenz nur noch in jeder zweiten Gemeinde über 50 Prozent
Das vorläufige amtliche Endergebnis der Bundestagswahl im Wahlkreis Erding-Ebersberg steht fest: Die AfD, die im Landkreis Erding bei den Zweitstimmen auf dem zweiten …
Lenz nur noch in jeder zweiten Gemeinde über 50 Prozent

Kommentare