+
Für den guten Zweck musizieren am Freitag ab 19 Uhr in der Kreismusikschule zahlreiche Künstler. 

Licht in die Herzen 

Großes Benefizkonzert an diesem Freitag

Zum zehnten Mal findet heuer das Benefizkonzert des Leserhilfswerk Licht in die Herzen statt. Am Freitag, 8. Dezember, spielen ab 19 Uhr im Konzertsaal der Kreismusikschule an der Freisinger Straße zahlreiche Künstler für den guten Zweck.

Erding – Zum zehnten Mal findet heuer das Benefizkonzert des Leserhilfswerk Licht in die Herzen statt. Am Freitag, 8. Dezember, spielen ab 19 Uhr im Konzertsaal der Kreismusikschule an der Freisinger Straße zahlreiche Künstler für den guten Zweck. Auf dem Programm stehen unter anderem das Bläserensemble der Kreismusikschule, das Akkordeonorchester Taufkirchen, die Haindl-Geiger, Elisabeth Wille (Harfe), das Jazzensemble, die Solisten Ira Maria Scholz und Alexander Scholz sowie Kinderchöre der Kreismusikschule. Einer der Höhepunkte ist wieder das Gastspiel von Erdings Oberbürgermeister Max Gotz am Flügel. Durch das Programm führt in bewährter Manier Vroni Vogel.

Der Eintritt ist frei, Spenden für die Weihnachtsaktion des Erdinger/Dorfener Anzeiger sind willkommen. Damit wird bedürftigen Menschen im Landkreis Erding geholfen.

ham

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

2000 Euro vom Bau
2000 Euro, doppelt so viel wie in den Vorjahren, spendet die Bau-Innung Erding-Freising in diesem Jahr an „Licht in die Herzen“, Lesehilfswerk des Erdinger/Dorfener …
2000 Euro vom Bau
Gegenverkehr missachtet: BMW-Fahrer verletzt
Auf der Wasserwerkkreuzung in Altenerding hat es am Montag erneut gekracht.
Gegenverkehr missachtet: BMW-Fahrer verletzt
„Licht, Wärme, Gemeinschaft“
Als Roratemessen werden Eucharistiefeiern bezeichnet, die im Advent frühmorgens vor Sonnenaufgang bei Kerzenschein stattfinden. Für gewöhnlich treffen sich die …
„Licht, Wärme, Gemeinschaft“
Auch mit 80 noch am Schützenstand
Sie wohnt zwar auf der anderen Seite der Landkreis-Grenze, aber Rita Hetzl ist bei den Schützen im Erdinger Land bestens bekannt. Jetzt feierte die Goldacherin im …
Auch mit 80 noch am Schützenstand

Kommentare