+
Unterstützung fürs Leserhilfswerk: Die Stadtmitarbeiter (v.l.) Anton Scherer, Andrea Lachner, Robert Buckenmeier und Andreas Erhard (r.) übergaben 425 Euro an Redaktionsleiter Hans Moritz.

Licht in die Herzen

Mitarbeiter der Stadt spenden ans Leserhilfswerk

  • schließen

Erding - Diese Spende an Licht in die Herzen hat eine gute Tradition:

Auch heuer wieder sammelten die Mitarbeiter der Stadt Erding für den guten Zweck. Im Rahmen der Weihnachtsfeier veranstaltete das Personal eine Tombola, deren Erlös dem Leserhilfswerk des Erdinger/Dorfener Anzeiger zu Gute kommt. 425 Euro waren es heuer, die Redaktionsleiter Hans Moritz von Anton Scherer, Andrea Lachner, Robert Buckenmeier und Andreas Erhard entgegennahm. „Wir wollen in Erding und Umgebung helfen“, sagte Lachner aus dem Vorzimmer von OB Max Gotz.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einbruch in Moosinninger Grundschule
Moosinning – Die Grundschule in Moosinning ist zum Ziel von Einbrechern geworden.
Einbruch in Moosinninger Grundschule
Fünf Jugendliche bedrängen 19-Jährigen
Dorfen - Offensichtlich völlig grundlos ist in der Nacht auf Sonntag ein 19 Jahre alter Fußgänger auf offener Straße zusammengeschlagen worden.
Fünf Jugendliche bedrängen 19-Jährigen
Zwölf Seemänner auf Zwangs-Heimreise
Flughafen - Da hatte der Verantwortliche einer Fluggesellschaft im Satelliten des Terminals II einen guten Riecher: Freitagnacht verhinderte er die Ausreise von gleich …
Zwölf Seemänner auf Zwangs-Heimreise
Bunter Branchenmix in Ringelsdorf
Walpertskirchen – Neues Gewerbegebiet, weiteres Bauland, gemeinsames Pfarr- und Gemeindezentrum, Sanierung von Kanal und Wasserleitungen, Erweiterung der Kläranlage, …
Bunter Branchenmix in Ringelsdorf

Kommentare