+
Volles Haus im Museum Erding: Zum Archäologischen Neujahrsempfang im vorigen Jahr kamen zahlreiche Interessierte. Heuer findet der Empfang am 9. Januar statt.

Museum Erding 

Archäologischer Neujahrsempfang

  • schließen

Erding – Was sich archäologisch alles im Jahr 2016 getan hat, das ist Thema des Neujahrsempfangs, zu dem der Archäologische Verein Erding (AVE) am Montag, 9. Januar, um 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr) ins Museum Erding, Prielmayerstraße 1, einlädt. Der Eintritt ist frei.

Der Stehempfang hat sich zu einem festen Bestandteil der Heimatforschung entwickelt. Neben einem kurzweiligen Vortragsprogramm des AVE-Vorsitzenden und Museumsleiters Harald Krause über die archäologischen Entwicklungen, Forschungen und Ausgrabungen wird zum dritten Mal der Archäologie Preis Erding (APE) verliehen. Wichtige Ausgrabungen fanden beispielsweise in Wartenberg, Berglern und Aufkirchen sowie in Erding und Altenerding an der Landgerichts-, Sigwolf-, Au- und Münchener Straße statt.

Im zweiten Vortragsteil werden ehrenamtliche, schulische und universitäre Projekte des mittlerweile knapp 150 Mitglieder starken Vereins vorgestellt. Für die musikalische Umrahmung sorgt Samuel Pfanzelt, Schüler des Anne-Frank-Gymnasiums. In der Pause gibt es Getränke und ein kaltes Buffet.

Pünktlich zum Empfang wird die neue Vereinsbroschüre (AVE Info Heft 7) mit dem Programm für die erste Jahreshälfte 2017 vorliegen. Sie ist kostenlos zu haben.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Meistgelesene Artikel

Aus dem Grafen-Wohnzimmer in die Kirche
Oberneuching – Hohen Besuch bekommt die Pfarrei Neuching am Sonntag: Waschechte Grafen sind beim Neujahrsempfang zu Gast. Der Grund für ihren Besuch ist ein ganz …
Aus dem Grafen-Wohnzimmer in die Kirche
Für Afghanen wird das Arbeiten schwierig
Erding - Die Asylhelfer fürchten das Schlimmste: Nach einer Anweisung des Bayerischen Innenministeriums soll die Nationalität der Flüchtlinge bei der Erteilung von …
Für Afghanen wird das Arbeiten schwierig
„Schuibergerl“ ist bald Geschichte
Erding - Die Kinder genießen die Schlittengaudi am „Schuibergerl“ bei der Lodererplatz-Schule in Erding. Doch der Hügel ist bald Geschichte.
„Schuibergerl“ ist bald Geschichte
Veronika aus Forstern
Ab sofort geht bei Familie Pinl alles nur noch im Quartett. Nach Sohnemann Maximilian ist Töchterchen Veronika in die Forsterner Familie gekommen. Mama Heidi und Papa …
Veronika aus Forstern

Kommentare