Wieder Probleme bei Stammstrecke Richtung Osten: Züge fallen aus

Wieder Probleme bei Stammstrecke Richtung Osten: Züge fallen aus
+
Mehrfamilienhaus in Flammen: Am Freitagabend brannte es in Erding-Klettham.

Polizei sucht Zeugen

War es Brandstiftung?

Zur Klärung der Ursache des Brandes in einem Mehrfamilienhaus in Klettham sucht die Kripo nach Zeugen. Scheinbar hatten sich Jugendliche Zutritt zu dem Gebäude verschafft.

Klettham – Die Polizei sucht nach Zeugen, die in Zusammenhang mit dem Dachstuhlbrand am Freitag kurz nach 21 Uhr an der Wilhelm-/Ecke Ludwigstraße in Erding Verdächtiges beobachtet haben. Wie berichtet, wurde bei dem Brand niemand verletzt. Bei dem unbewohnten Mehrfamilienhaus handelt es sich um ein dreistöckiges Gebäude, das in Kürze abgerissen werden soll. Mehr als 50 Einsatzkräfte waren vor Ort, um das Großfeuer zu löschen. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens könne man derzeit noch keine Angaben machen, teilt das Polizeipräsidium Oberbayern Nord mit. 

Nun hat die Kriminalpolizeiinspektion Erding die Ermittlungen übernommen. Nach ersten Erkenntnissen scheide ein technischer Defekt als Brandursache aus. „Vielmehr scheint eine Brandentstehung durch vorsätzliche oder fahrlässige Begehung wahrscheinlich“, teilt die Pressestelle des Polizeipräsidiums mit.

Es gebe Hinweise, dass sich mehrere Jugendliche Zutritt zu dem Gebäude verschafft und dieses gegen 18.30 Uhr durch den Keller wieder verlassen hätten. Wer in der fraglichen Zeit vor dem Brandausbruch Verdächtiges im Bereich des Brandobjekts gesehen hat, erreicht die Kripo unter Tel. (0 81 22) 96 8-0.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Eine Madonna für Langenpreising
Der Langenpreisinger Josef Wurzer schenkt seiner Heimatgemeinde eine Schnitzarbeit. Sie ist der berühmten Stalingrad-Madonna nachempfunden.
Eine Madonna für Langenpreising
Feldspritze steht Kopf
Ein größeres Malheur ist einem Landwirt auf der Ortsdurchfahrt Moosinning passiert. Seine Feldspritze mit 2600 Liter Wasser  riss sich los.
Feldspritze steht Kopf
Pflug-Wettziehen mit reiner Muskelkraft
Reine Muskelkraft war beim Pflug-Wettziehen im Rahmen des Oldtimer-Treffens der Feuerwehr Eicherloh gefragt.
Pflug-Wettziehen mit reiner Muskelkraft
Das neue Wiesnmadl kommt aus Landersdorf
Der absolut letzte Höhepunktbeim 141. Dorfener Volksfest war am Sonntagabend die Wahl des neuen Wiesnmadls für 2018.
Das neue Wiesnmadl kommt aus Landersdorf

Kommentare