+
Rund 3000 Zuschauer verfolgten gestern die Narrenschranne – und erlebten das Prinzenpaar Carolina I. und Ferdinand II.

Narrenschranne der Narrhalla Erding

Funkenmariechen heben Schwerkraft auf

  • schließen

Narrenschranne bei zehn Grad plus – so einfach hatte es Petrus der Narrhalla schon lange nicht mehr gemacht, Erdings gute Stube zu füllen. Rund 3000 Besucher erlebten die Regenten der fünften Jahreszeit. Eine Augenweide waren einmal mehr die Garden der SpVgg Altenerding.

Beim Fasching neigen die Veranstalter dazu, sich zu messen: Wer hat den größten Umzug? In Erding war gestern einer der kleinsten zu bestaunen: Die jüngsten Kostümierten drehten fröhlich ihre Runden – im Kinderkarussell. Was ein paar Meter weiter auf der Bühne vor dem Frauenkircherl passierte, interessierte sie weniger.

Dafür richteten rund 3000 Besucher ihre Augen auf das bunte Treiben in Erdings guter Stube: Die Narrenschranne bildete wieder einen der Höhepunkte der fünften Jahreszeit. Unter ihnen war einer, der am Aschermittwoch auch wieder offiziell die Amtsgeschäfte übernimmt: Oberbürgermeister Max Gotz.

Er hatte am 11.11. den Rathausschlüssel in die Hände von Carolina I. von Tönung und Krönung sowie an Ferdinand II. von Jagd und Trieb gelegt. Dass sie sich als würdige Vertreter erwiesen, zeigten sie nicht zuletzt bei ihrer Rede, beim Walzer und ihrem Blitzauftritt beim Kasperltheater. Auch der Nachwuchs gab eine gute Figur ab, allen voran das Kinderprinzenpaar Xaver I. von Angel und Haken sowie Carolina I. von Gardetanz und Schützenstand.

Souverän durchs mehrstündige Programm führte Stefan Neumaier, Präsident der Faschingsgesellschaft, die immerhin schon Kulturpreisträger des Landkreises ist.

Fast schön königlich war die Eröffnung: Das Prinzenpaar fuhr in einer von den Jungelfern gezogenen Kutsche über die Lange Zeile und die Landshuter Straße auf den Schrannenplatz ein.

Narrenschranne der Narrhalla Erding - Die Bilder

Ein Hingucker ist die Narrenschranne aber auch wegen der Garden, die unter dem Dach der Spielvereinigung Altenerding tanzen. Hier kann man sie in ganzer Pracht bewundern. Possierlich zu beobachten war, wie die Sternchen als jüngste Tänzerinnen ihre ersten Schritte auf der Bühne wagten. Young Stars, Kinder-, Teenie und Prinzengarde überzeugen von jeher durch ihre Professionalität. Gekrönt wurden diese Einlagen von den Auftritten der beiden Funkenmariechen Annalena Hennig und Emma Kohlmüller. Letztere hatte offensichtlich den Wetterbericht nicht gelesen, denn sie erschien in Regenmantel und mit Schirm. Aber nein, das gehörte zur Choreografie. Die beiden demonstrierten, was man aus einem trainierten Körper alles herausholen können. Jungelfer und Lieselotten stehen eher für das Gegenteil – was man so alles in einen Körper hinein tun kann. Aber ein Männerballett wie die Lieselotten spricht ohnehin andere Reize an.

Wer den Reiz von Hunger und Durst verspürte, hatte nur beschränkte Möglichkeiten. Stadt und Narrhalla sollten sich überlegen, mehr Händler zuzulassen. Denn die Wartezeiten waren einfach zu lang.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Live-Ticker: So läuft die Bundestagswahl im Landkreis Erding
Wann gibt‘s die ersten Ergebnisse im Landkreis Erding? Wie haben unsere Wähler abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle Infos, Ergebnisse und Stimmen …
Live-Ticker: So läuft die Bundestagswahl im Landkreis Erding
Fünf Verletzte auf Zufahrt zu Flughafentangente
Fünf Leichtverletzte und 24 000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls am Samstag gegen 15.20 Uhr auf der Anschlussstelle Altenerding der Flughafentangente auf die …
Fünf Verletzte auf Zufahrt zu Flughafentangente
Bulldog erfasst um ein Haar Kleinkind
Gerade noch einmal gut gegangen ist die gefährliche Begegnung zwischen einem Traktorgespann und einem Mann mit seinem einjährigen Sohn.
Bulldog erfasst um ein Haar Kleinkind
Hier finden Sie heute alle Ergebnisse des Wahlkreises Erding-Ebersberg
Welche Kandidaten ziehen für den Wahlkreis Erding-Ebersberg in den Bundestag ein? Hier finden Sie heute alle Ergebnisse der einzelnen Gemeinden für die Bundestagswahl …
Hier finden Sie heute alle Ergebnisse des Wahlkreises Erding-Ebersberg

Kommentare