+
Damenmode , Taschen und Schuhe verkauft Claudia Mühlbacher im „Studio M“ an der Spiegelgasse. 

Pop-up Store für vorerst vier Monate

Neue Modeboutique in Erding: Vom Terminal 1 in die Spiegelgasse

  • schließen

In Erding hat die Modeboutique „Studio M“ in der Spiegelgasse eröffnet - vorübergehend. Der Stammladen am Flughafen ist derzeit wie das ganze Terminal 1 geschlossen. 

Erding– Seit wenigen Tagen gibt es in der Spiegelgasse eine neue Modeboutique für Frauen. „Studio M“ heißt sie und wird von Claudia Mühlbacher geführt – als so genannter Pop-Up Store. Das ist ein Geschäft, das vorübergehend in leer stehenden Räumen betrieben wird. In Erding plant Mühlbacher vorerst mit vier Monaten.

Die Ismaningerin ist mit ihrem Modegeschäft eigentlich am Flughafen München im Terminal  1 beheimatet, seit 14 Jahren. Doch durch die Corona-Krise, den nicht mehr vorhandenen Flugverkehr und die Schließung des Terminals 1 ist ihr die Geschäftsgrundlage weggebrochen. Seit 18. März ist die Boutique dort geschlossen.

Auf Erding als Übergangsstandort wurde Mühlbacher durch Stammkundinnen aufmerksam. „Ich bin durch die Stadt gegangen und habe mich durchgefragt“, erzählt die Geschäftsfrau. Über einen Immobilienmakler habe sie den kleinen Laden an der Spiegelgasse entdeckt. Er steht seit Jahren leer. Auf etwa 45 Quadratmetern verkauft Mühlbacher Damenmode, Accessoires, Taschen und Schuhe. „Das ist optimal für uns. Der Standort ist gut.“

Dass das „Studio M“ die dritte Boutique in der Spiegelgasse ist, empfindet Mühlbacher nicht als Nachteil: „Konkurrenz belebt das Geschäft“, sagt sie. Geöffnet hat sie montags bis freitags von 10 bis 19 Uhr und samstags von 9.45 bis 17 Uhr. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Viele Bambis gerettet
Es ist wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen – das Aufstöbern von Rehkitzen, ehe Wiesen und Felder gemäht werden. Der Kreisjagdverband Erding hat nun ein positives …
Viele Bambis gerettet
Schockierender Fund bei Erding: Rettungskräfte bergen Leiche aus Weiher
Im Notzinger Weiher ist ein Mann ertrunken. Trotz Großeinsatzes kam für ihn jede Hilfe zu spät.
Schockierender Fund bei Erding: Rettungskräfte bergen Leiche aus Weiher
Erding: Parkplätze als Verkehrshindernis
Es sind wenige Parkplätze, die an der Melkstattstraße in Erding für Rückstau sorgen. Die Stadt will den neuralgische Stelle jetzt prüfen. 
Erding: Parkplätze als Verkehrshindernis
Oberding lehnt neue Antennenmasten vom Flughafen vorerst ab
Der Flughafen München braucht in Oberding neue Antennenmasten. Der Oberdinger Gemeinderat ist allerdings skeptisch und stellt sich vorerst dagegen.
Oberding lehnt neue Antennenmasten vom Flughafen vorerst ab

Kommentare