+
Gesund und fit bleiben: Beim Balance Swing werden alle Muskelpartien beansprucht.

Das neue VHS-Semester

Trommeln auf Kreta, Yoga im Kloster

Erding – Das alte Semester geht, das neue kommt im Februar. Aber nicht nur das: Auch an der Spitze der Volkshochschule (VHS) im Landkreis Erding gibt es bald einen Wechsel.

Die VHS Erding erlebt gerade ihren größten Umbruch seit rund elf Jahren: Geschäftsführerin Gertrud Scheffelmann geht am 28. Februar in den Ruhestand, Claus Lüdenbach folgt ihr nach. Der neue Leiter hat sich bereits jetzt beim Programmangebot eingebracht. „Die Größe des Angebots bleibt erhalten“, verspricht der stellvertretende Geschäftsführer Manfred Muster. „Mit rund 800 geplanten Veranstaltungen steht die VHS Erding wieder hervorragend da.“

Neben den ganzen Basisangeboten hat die VHS auch wieder besondere Höhepunkte zu bieten: „Niveau, Sinnesschmaus, Vielfalt statt Einfalt – so könnte man die musikalisch-sprachliche Reise, auf die sich die Volkshochschule im Rahmen ihres Sprachenfestes am 3. März in der Stadthalle begibt, mit wenigen Schlagworten bezeichnen“, erklärt Muster. „Wer den Rhythmus von Sprache und Musik, die Melodie von Sätzen und Kompositionen, die Harmonien von Musikstücken und Literatur zu schätzen weiß, der wird begeistert sein.“ Dazu komme der anregende Klang fremder, oft exotischer Sprachen und Instrumente, die von insgesamt 15 Interpreten perfekt beherrscht werden. Gerade nicht um perfektes Beherrschen, sondern um Selbermachen, Experimentieren und Basteln geht es in der „Tüftlerwerkstatt für Kinder“. Um Wissen und Freude am Lernen, geht es demgegenüber in der „Kinder-Uni“.

Apropos Freude: „Abheben und sicher landen – die Schwerelosigkeit einen Moment spüren und letztlich viel für Gesundheit und Fitness erreichen, das geht jetzt mit gleich drei Balance SwingTM-Mini-Trampolinkursen und einem Schnupper-Workshop“, berichtet Muster. Neu im Gesundheitsbereich sei aber auch ein Pilates-Spezialkurs, der dank Einsatz von Stahlfedern zu hochintensiven Wirkungen führt, außerdem ein Yoga-Wochenende im Kloster sowie weitere neue Yoga-Angebote.

Der Fachbereich Gesellschaft, der ab sofort unter der Leitung des neuen Geschäftsführers Lüdenbach steht, bietet Veranstaltungen zu ganz unterschiedlichen Themen, die von Astronomie bis Wildpflanzenwanderung reichen. Hochaktuell und passend zu unserer Zeit ist die Ausstellung „Diktatur und Demokratie im Zeitalter der Extreme“, die am 7. März, um 19 Uhr eröffnet wird. Die Ausstellung ist bis zum 14. April in den Räumlichkeiten der VHS Erding zu sehen. Im Klassiker „Studium Generale“ werden Veranstaltungen zu den Themen Amerika, Märchen der Brüder Grimm, Journalismus und Renaissance angeboten.

Im Bereich Kunst wird im Moment die Fotoausstellung „Natur pur“ von Andreas Kroger im VHS-Haus gezeigt. Die ausgestellten Bilder zeigen Aufnahmen aus Kanada, Neuseeland, Norwegen, Schweden, Kroatien, Österreich und Deutschland. „Erste Schritte zur Illustration“ heißt ein neuer Kurs im Zeichenbereich. Das Zeichnen von Illustrationen ist sicher eine der wirkungsvollsten Arten, eine Idee zu vermitteln oder eine Geschichte zu erzählen.

Ein eher ausgefallenes Angebot im neuen Semester ist der Trommel-Workshop auf Kreta. Die siebentägige Kreta-Reise ist für Erholungssuchende, Erlebnishungrige und Rhythmusbegeisterte genau das Richtige. „Inmitten der traumhaften Natur und den wunderschönen Sonnenuntergängen Kretas, lässt sich die positive Wirkung des Trommelns noch besser erkennen und wahrnehmen“, weiß Muster. „Ein echtes Fest für die Sinne.“

Ein großes Thema ist auch in diesem Semester wieder die Schülerförderung. „Eine Vielzahl an Förderangeboten für die verschiedensten Schulformen und Altersstufen machen es möglich, Schwächen auszugleichen und Selbstvertrauen zu tanken“, sagt der Stellvertretende Geschäftsführer. Dazu kommen spezielle Schuljahresvorbereitungskurse und Prüfungssimulationstrainings. Und seit einiger Zeit ist sogar „Mathematik für Studierende“ und Mathematik für Eltern und Interessierte im Angebot. Im EDV-Bereich sind Kurse für Senioren im Angebot, die Kursleiter Jürgen Schmidt betreut. Viele Angebote zu den Themen „Smartphones & Tablets“, iPad/iPhone, Internet & Linux runden das umfangreiche VHS-Angebot im kommenden Semester ab.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Weitere Erdgasleitungen: Arbeiten starten im September
Die Erdgasbauarbeiten von Energienetze Bayern gehen in Buch am Buchrain im Spätsommer weiter. Die Straßen Schmiedberg und Pfarranger werden die nächsten Bereiche, die …
Weitere Erdgasleitungen: Arbeiten starten im September
Brauchtum mit Taktgefühl
Ein alter Traditionstanz wird in Eicherloh aufrecht erhalten: das Schuhplattln. Aber wie schwer ist das eigentlich zu lernen? Unser Reporter Markus Ostermaier (23) hat’s …
Brauchtum mit Taktgefühl
Kinder basteln Eulen aus Heu
Eitting – Putzige Kameraden bevölkern jetzt Eittinger Gärten oder Hauseingänge. Dort platzieren die Kinder des Ferienprogramms ihre Eulen aus Heu, die sie bei Rosmarie …
Kinder basteln Eulen aus Heu
Besondere Bienenweiden
Langenpreising - In Langenpreising gibt es ganz besondere Blühflächen auf Gemeindegrund. Die Idee für diese Bienenweiden hatte Max Danner.
Besondere Bienenweiden

Kommentare