Das Siegertrio "Höhlich"

Sinnflut-Musikförderpreis

Newcomer-Band "Höhlich" hat das Publikum überzeugt

Erding - Der Sinnflut-Musikförderpreis 2016 geht an die Erdinger Band „Höhlich“.

Der mit 1500 Euro dotierte Preise wird den drei jungen Musikern am Mittwoch, 5. Oktober, offiziell übergeben. Höhlich ist die Newcomer Band in der Erdinger Musikszene. In dem Trio um Singer-Songwriter Julius Höhlich spielen Benedikt Sosa (Gitarre) und Vitus Faltermaier (Drums) Songs aus dem Bereich des Folk und Blues-Rock

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach dem Sturm kommt der Borkenkäfer
Der Sturm hat Freitagnacht in den Wäldern nur geringe Schäden angerichtet. Forstexperten blicken aber mit Sorge auf die kommenden heißen Tage.
Nach dem Sturm kommt der Borkenkäfer
14 000 Euro Sachschaden
Ein Mercedes GLE wurde bei einem Unfall in Aufhausen demoliert.
14 000 Euro Sachschaden
Schokoladige Stunden im Stadel
Süßigkeiten selber machen - ein Kindertraum wurde für  die jungen Teilnehmer  einer Ferienaktion im Reisener Stadel wahr. Schon während des Schokoladengießens wurde viel …
Schokoladige Stunden im Stadel
Geburtstagsgrillen bringt 400 Euro für den Weißen Ring ein
400 Euro für den Weißen Ring sind beim Charity-Grillen der SPD Finsing zusammengekommen.
Geburtstagsgrillen bringt 400 Euro für den Weißen Ring ein

Kommentare