Wetterdienst warnt: Extremwetterlage rund um München

Wetterdienst warnt: Extremwetterlage rund um München
Das Siegertrio "Höhlich"

Sinnflut-Musikförderpreis

Newcomer-Band "Höhlich" hat das Publikum überzeugt

Erding - Der Sinnflut-Musikförderpreis 2016 geht an die Erdinger Band „Höhlich“.

Der mit 1500 Euro dotierte Preise wird den drei jungen Musikern am Mittwoch, 5. Oktober, offiziell übergeben. Höhlich ist die Newcomer Band in der Erdinger Musikszene. In dem Trio um Singer-Songwriter Julius Höhlich spielen Benedikt Sosa (Gitarre) und Vitus Faltermaier (Drums) Songs aus dem Bereich des Folk und Blues-Rock

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hilferuf des Tierschutzvereins
Immer mehr Tiere, hohe Arztrechnungen, geringe finanzielle Mittel - der Tierschutzverein Landkreis Erding ist an seiner Kapazitätsgrenze angelangt. Die Organisation …
Hilferuf des Tierschutzvereins
Randalierer am Bahnhof
Vandalismus an Bahnhof von St. Koloman und am Radweg nach Wifling sorgt für große Verärgerung.
Randalierer am Bahnhof
Stadtkapelle bläst nun in der Oberstufe
Mit 44 Musikern trat die Stadtkapelle zum ersten Mal bei einem Wertungsspiel in der Oberstufe in Mengkofen an und fuhr mit 89 von 100 Punkten den Tagessieg ein.
Stadtkapelle bläst nun in der Oberstufe
Zwei junge Talente und viele alte Hasen
Zum vierten Mal hat der Lions Club Erding ein Benefizkonzert veranstaltet. Das musikalische Programm stellte die Kreismusikschule zusammen. Zwei junge Talente waren die …
Zwei junge Talente und viele alte Hasen

Kommentare