Ökumenische Kooperation 

500 Jahre Reformation: Großer Kirchentag in Erding

Erding – 500 Jahre Reformation – aus diesem Anlass plant ein Team aus vier Kirchengemeinden in Erding Mitte September 2017 einen großen ökumenischen Kirchentag in der Herzogstadt.

„Wir sind schon sehr weit“, sagte Margit Junker-Sturm vom Kreiskatholikenrat. Die Federführung liegt beim katholischen Pfarramt in Erding. Bis März soll die grobe Planung für das Programm abgeschlossen sein. Beteiligt sind laut Junker-Sturm neben der katholischen Pfarrei auch die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde in Erding, die Neuapostolische Kirche, und die freikirchliche Gemeinde in der Stadt. Ein gemeinsamer Arbeitskreis sei gebildet worden, der sich monatlich treffe und die weiteren Details festlege, so Junker-Sturm.

Matthias Eifrig von der Neuapostolischen Kirche und der evangelische Pfarrer Roland Fritsch nannten am Rand des ökumenischen Neujahrsempfangs in Dorfen (siehe Bericht auf der Dorfen-Seite) erste Details: So habe es das Team geschafft, für den zentralen Gottesdienst am Samstag, 16. September, um 19.30 Uhr sowohl den katholischen Weihbischof Bernhard Haßlberger als auch Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler zu gewinnen.

Groß wird auch das Konzert, das am Abend vorher in der katholischen Stadtpfarrkirche stattfinden soll: 100 Sängerinnen und Sänger, sowie 30 Musikanten werden auftreten.

Wie bei einem Kirchentag auch, wird in der Stadt ein „Markt der Möglichkeiten“ organisiert. Für alle diese Angebote brauche es eine Menge Freiwillige, warb Junker-Sturm. Wer hier mitmachen und sich einbringen will, wendet sich ans katholische Pfarramt in Erding. Eifrig ergänzte, dass in den nächsten Tagen eine eigene Homepage und eine Facebook-Seite online gestellt würden, so dass jeder sich auch auf diesem Weg informieren könne. klk

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Junge Ladendiebe mit CDs in der Unterhose
Sie hatten sich vermeintliche sichere Verstecke für ihr Diebesgut ausgedacht. Doch auch mit ihrer Unterhosen-Masche waren ein 14-Jähriger und sein elfjähriger Freund …
Junge Ladendiebe mit CDs in der Unterhose
Der neue Bierkönig kommt aus Eibach
„Die Masskrüge hoch“, schallte es am Donnerstagabend in der Dorfener Festhalle, denn auf der Bühne wurde der Bierkönig 2017 gesucht.
Der neue Bierkönig kommt aus Eibach
Ducke leitet jetzt vier Werkstätten
Die Behindertenhilfe der Barmherzigen Brüder wird sich neu strukturieren, um auf verändernde Situationen zu reagieren. Geschaffen wird eine Gesamtleitung für die vier …
Ducke leitet jetzt vier Werkstätten
Weitere Erdgasleitungen: Arbeiten starten im September
Die Erdgasbauarbeiten von Energienetze Bayern gehen in Buch am Buchrain im Spätsommer weiter. Die Straßen Schmiedberg und Pfarranger werden die nächsten Bereiche, die …
Weitere Erdgasleitungen: Arbeiten starten im September

Kommentare