S-Bahn und Zugverkehr eingeschränkt 

Pendler brauchen weiter Geduld

Der Zugverkehr in Richtung Ostbahnhof ist weiterhin eingeschränkt.

Riem/ErdingNach der Entgleisung eines Güterzuges in Riem ist am Mittwoch der Zugverkehr zwischen Ostbahnhof und Markt Schwaben auf einem Gleis wieder aufgenommen worden. Pendler müssen aber mindestens bis Mittwoch, 9. Mai, mit Einschränkungen rechnen.

Es müssen drei Weichen erneuert und sieben instandgesetzt, Schienen, Schwellen und Schotter repariert werden. Erst danach kann die Oberleitung installiert werden. Dies soll bis nächsten Mittwoch geschehen sein, so die Bahn. Bis dahin steht nur ein Gleis zur Verfügung. Derzeit fährt stündlich eine S-Bahn je Richtung zwischen Erding und Ostbahnhof. Zwischen Erding und Markt Schwaben besteht weitgehend ein 20-Minuten-Takt. Dazu verkehren einzelne S-Bahnen morgens und nachmittags zwischen Petershausen und Markt Schwaben.

Bei der Südostbayernbahn gibt es morgens und nachmittags einzelne Züge, die zwischen Mühldorf und München-Hauptbahnhof an allen Stationen halten. Andere verkehren nur zwischen Mühldorf und Markt Schwaben. Die Fahrgäste haben Anschluss an Busse. 

Rubriklistenbild: © dpa / Sven Hoppe

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dorfen packt den Weihnachtsschmuck aus
In Dorfen ist heute die Advents- und Weihnachtszeit eingeläutet worden. Mittels Schwertransporter wurde am Morgen eine zehn Meter hohe Tanne zum Marienplatz gebracht und …
Dorfen packt den Weihnachtsschmuck aus
Nach anonymem Tipp sucht Kripo Schrebergarten ab - liegt hier die Leiche von Monika Liebl? 
Die Kripo sucht in Erding nahe München am Dienstag einen Schrebergarten ab. Es geht um eine Frau, die seit 2007 vermisst wird. Ein anonymer Tippgeber nannte Details.
Nach anonymem Tipp sucht Kripo Schrebergarten ab - liegt hier die Leiche von Monika Liebl? 
Mehr Schutzpolizei auf Kosten der Kripo?
Der Bund Deutscher Kriminalbeamter kritisiert eine Stellen-Schieflage zwischen Schutzpolizei und Kripo. 
Mehr Schutzpolizei auf Kosten der Kripo?
Seeholzer zum Stadtpark-Spielplatz: „Eine Riesenschau“
Harry Seeholzer kam in der Versammlung von Erding Jetzt fast schon ins Schwärmen, was die Neugestaltung des Stadtparks angeht.
Seeholzer zum Stadtpark-Spielplatz: „Eine Riesenschau“

Kommentare