+
Am Kronthaler Weiher im Norden von Erding wurde der Jogger am Sonntagnachmittag grundlos attackiert. Der Täter war schnell geschnappt.

Überfall am Kronthaler Weiher 

Betrunkener geht auf Jogger los

  • schließen

Ein abruptes und schmerzhaftes Ende gefunden hat die Jogging-Tour eines 38 Jahre alten Dorfeners am Sonntag am Kronthaler Weiher. Das war geschehen: 

Erding - Die Polizei berichtet, dass kurz vor 14 Uhr ein zunächst unbekannter Mann dem Sportler unvermittelt auf den Rücken schlug. Danach verfolgte und bedrohte er ihn. Dem Dorfener gelang es, sich in Sicherheit zu bringen und die Polizei zu alarmieren. 

Aufgrund der guten Täterbeschreibung konnte noch am selben Tag ein 58 Jahre alter Erdinger ermittelt werden. Er war stark alkoholisiert. Seine Motivlage ist laut Polizei völlig unklar. 

Den Angreifer erwartet ein Strafverfahren wegen Körperverletzung, Bedrohung und Beleidigung.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Aus der ÜWG sollen Freie Wähler werden
Soll sich die Überparteiliche Wählergemeinschaft (ÜWG) Dorfen in Freie Wähler Dorfen umbenennen? Diese Frage ist am Donnerstag bei einem ÜWG-Informationsabend erstmals …
Aus der ÜWG sollen Freie Wähler werden
St. Wolfgang investiert
Der Abbau der Schulden hat 2019 für St. Wolfgang Priorität. Daher wird der Rücklage wie in den Vorjahren lediglich die gesetzliche Mindestsumme zugeführt, 346 000 Euro …
St. Wolfgang investiert
Landrat: Glaubitz kann Prozess vermeiden
Landrat Martin Bayerstorfer (CSU) will den Streit mit Stephan Glaubitz um Falschaussagen über die Arbeitserlaubnisse für Asylbewerber nicht eskalieren lassen. Er bietet …
Landrat: Glaubitz kann Prozess vermeiden
Schüler gestalten Basar für den guten Zweck
Die Grund- und Mittelschule Forstern hat einen Adventsbasar gestaltet. Die Einnahmen der Verkäufe werden größtenteils an den Fendsbacher Hof gespendet.
Schüler gestalten Basar für den guten Zweck

Kommentare