Polizei

Gegenverkehr: Radler touchiert geparktes Auto

  • schließen

Erding - Weil er einem entgegenkommenden Auto auswich, touchierte ein Radler ein parkendes Auto und stürzte.

Die Polizeiinspektion Erding berichtet von einem Unfall am Montag gegen 13.15 Uhr auf der Gemeinschaftsstraße in Erding. Demnach fuhr ein Radfahrer, der in Richtung Johann-Sebastian-Bach-Straße unterwegs war, an zwei am Fahrbahnrand geparkten Fahrzeugen vorbei, als aus der Johann-Sebastian Bach-Straße ein schwarzer Pkw entgegenkam. "Obwohl die Fahrbahnbreite durch die geparkten Fahrzeuge verengt war, hielt der Autofahrer nicht an", berichtet PI-Leiter Anton Altmann. Beim Ausweichen nach rechts touchierte der Radfahrer den linken Spiegel und Kotflügel des am Fahrbahnrand geparkten Skoda Oktavia, und stürzte. Verletzt wurde er dabei nicht, der Sachschaden beträgt allerdings rund 500 Euro. Hinweise auf den schwarzen Pkw werden erbeten unter Tel. (0 81 22) 96-80.

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Frauenhaus: Kreisräte wollen endlich mitreden
Nach der Kreistagssitzung am Montag sind die Fronten beim Thema Frauenhaus weiter verhärtet. Da hatte der Landrat nach seiner „Bekanntmachung“ dazu keine Diskussion …
Frauenhaus: Kreisräte wollen endlich mitreden
Zu teuer? Streit um Schüler-Kunst
Das nächste Projekt von Stadtteilkunst wird wieder von Schülern gestaltet. Diesmal werden die weiterführenden Schulen Exponate im öffentlichen Raum schaffen. Harry …
Zu teuer? Streit um Schüler-Kunst
Machtmensch Bayerstorfer hat sich völlig vergaloppiert
Der Streit ums Frauenhaus eskaliert: Jetzt wehrt sich sogar die Kirche gegen die harten Vorwürfe des Erdinger Landrats. Der ist übers Ziel hinausgeschossen, meint …
Machtmensch Bayerstorfer hat sich völlig vergaloppiert
Kirche auf Konfrontationskurs zum Landrat
Beim Sozialdienst katholischer Frauen und bei der Erzdiözese München-Freising ist man entsetzt über die schweren Vorwürfe, die Landrat Martin Bayerstorfer gegen den …
Kirche auf Konfrontationskurs zum Landrat

Kommentare