+
Tatort Thermen-Campingplatz: Hier wurde in der Nacht auf Montag ein Kassenautomat aufgebrochen.

Polizei

Tatort Thermen-Campingplatz: Kassenautomat aufgebrochen

  • schließen

Erding - Ein Unbekannter hat den Kassenautomat auf dem Campingplatz bei der Therme Erding aufgebrochen und Geld entwendet. Außerdem entstand Sachschaden.

Eine Beute von rund 2000 Euro hat ein bislang Unbekannter auf dem Campingplatz bei der Therme Erding gemacht. Anton Altmann, Chef der Polizeiinspektion Erding, teilt mit, dass in der Nacht auf Montag der Kassenautomat des Campingplatzes aufgebrochen wurde. Dadurch, und durch den in der Nacht einsetzenden Regen, entstand ein Sachschaden von 1000 Euro. Hinweise werden unter Tel. (0 81 22) 96 80 erbeten.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch</center>

De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch

De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch
<center>Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)</center>

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo

Meistgelesene Artikel

Über 500 Tänzerinnen und Tänzer
St. Wolfgang - Ein achtstündiger, unterhaltsamer Garde- und Showtanzmarathon war am Samstag das große Garde- und Kindergardenfestival in der St. Wolfganger Goldachhalle. …
Über 500 Tänzerinnen und Tänzer
Angetanzt, angespuckt und geschlagen 
Erding - Friedlich feiern wollten die Besucher der Ü30-Party in der Stadthalle Erding. Ein Unbekannter hat jedoch eine Frau bedrängt und dann ihren Begleiter geschlagen.
Angetanzt, angespuckt und geschlagen 
Unfallflucht auf dem Krankenhaus-Parkplatz
Erding - Von einer Unfallflucht berichtet die Polizeiinspektion Erding.
Unfallflucht auf dem Krankenhaus-Parkplatz
Gründerinnen geben die Vereins-Regie ab
Forstern – Bei der Hauptversammlung des Theatervereins Forstern ist eine Ära zu Ende gegangen. Die Vorsitzenden Silvia Spreitzer und Monika Freiwald legten ihre Ämter …
Gründerinnen geben die Vereins-Regie ab

Kommentare